Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Heute Morgen, gegen 07:15 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Radevormwald in Radevormwald-Dahlerau die L 414 aus Richtung Wuppertal kommend in Fahrtrichtung B 229. Vor ihm befand sich eine 43-jährige Frau mit ihrem Pkw. Diese überholte einen vor ihr stehenden bzw. langsam fahrenden Müllwagen. Anschließend setzte der Heranwachsende trotz einer durchgezogenen Mittellinie vor einer unübersichtlichen Linkskurve ebenfalls zum Überholen an.

 

Erst als er sich auf der Fahrspur des Gegenverkehrs befand, erkannte er nach eigenen Angaben den entgegenkommenden 53-jährigen Quadfahrer. Obwohl der 19-jährige nach links auswich, kollidierte er mit dem Quad, das sich durch die Wucht des Aufpralls überschlug. Der Pkw fuhr über den linken Geh-/Radweg und kam in der angrenzenden Böschung zum Stillstand. Der 53-jährige Mann aus Radevormwald erlitt schwere Verletzungen. Er wurde in ein nahegelegenes Klinikum gefahren. Es entstand hoher Schaden.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1073 · 07 2 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017