Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Endlich ist es wieder soweit: Nachdem der Blue-White-Dynamite, Fanclub des VfL Gummersbach e.V., 2002 ein eigenes Fanturnier veranstaltet hat, folgt am 9./10. Juni 2007 nun die dritte Auflage. Insgesamt ist es schon das vierte Turnier, das im Oberbergischen stattfindet, da die Fanmannschaft in den 90er Jahren bereits eines veranstaltete. Am kommenden Wochenende werden insgesamt elf Mannschaften um den Turniersieg kämpfen.

 

Folgende Teams sind dabei: Blue-White-Dynamite Mixedteam, Blue-White-Dynamite Dreamteam, Aufbauteam Gummersbach, WM-Volunteers (Kölnarena), Fanclub Frauenpower aus Göppingen, Fanclub „Evergreen“ aus Göppingen, Fanclub Grün-Weiß Göppingen, Fanclub SFC 96 aus Solingen, Fanclub Blau-Weiß Hamburg, Team Handballecke und die Lemgoer Hexen. Das Turnier beginnt am 9. Juni 2007 um 10:30 Uhr in der Eugen-Haas-Sporthalle in Gummersbach mit der Begrüßung aller Teams. Das erste Spiel wird dann um 10:40 Uhr angepfiffen. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl werden während des gesamten Turniers 33 Spiele an zwei Tagen ausgetragen.

 

Insgesamt werden weit über 100 aktive Handballer auf dem Parkett stehen. Nachdem am Samstag fast alle Gruppenspiele gespielt werden, steht am Sonntag dann die Finalrunde auf dem Programm. Das Finale wird um 15 Uhr angepfiffen. Gespielt wird nach den Regeln des DHB. Die Spielzeit der Vorrunden- und Platzierungsspiele beträgt 1×15 Minuten. Das Spiel um Platz drei und das Halbfinale haben jeweils eine Dauer von 2×10 Minuten. Im Finale kämpfen die Spieler in 2×15 Minuten um den Turniersieg. Zwar weckt der Sieg des Turniers, dessen Schirmherr der Aufsichtsratsvorsitzende des VfL Gummersbach Hans-Peter Krämer ist, den Ehrgeiz der Hobbyhandballer, aber der Spaß kommt bei den Fanturnieren nicht zu kurz. Nicht zuletzt wird dafür auch die „After-Show-Party“ sorgen, die am Samstagabend im Gummersbacher „Brauhaus“ stattfindet.

 

Ansprechpartnerin für das Fanturnier ist Kerstin Schmidt (Vorsitzende BWD) Tel.: (02293) 2347 Mobil: (0170) 6114554

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 990 · 07 3 · # Montag, 11. Dezember 2017