Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

2007_06_08_kirchentag_karthaus.jpg

50 gut gelaunte Oberbergerinnen und Oberberger nahmen auf Einladung des Landtagsabgeordneten Dr. Gero Karthaus und der SPD – Oberberg an einer Fahrt zum “Abend der Begegnungen” im Rahmen des 31. Deutschen Evangelischen Kirchentags in Köln teil.

 

Die Fahrt wurde von der Diakonie mit Pfarrer Jochen Gran begleitet. Die gute Stimmung, die sehr angenehme Atmosphäre und natürlich das tolle Wetter fanden bei allen Mitgereisten guten Anklang. Nachdem die Oberberger an einem der Eröffnungsgottesdienste teilgenommen hatten, ließen sie sich an den einzelnen Bühnen und Ständen gerne zur Teilnahme an Gesprächen und Angeboten, sowie zu der unglaublichen Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten einladen.

 

Nach dem Abendsegen und dem Klangteppich der Posaunenchöre am Rhein, unter der Leitung von Markus Stockhausen, zeigte sich, dass auch diese oberbergische Gruppe vom allgemeinen Sammelfieber angesteckt wurde. Fast alle Mitfahrer und Mitfahrerinnen erschienen mit dem leuchtend orangefarbenen Schal des Kirchentags, sowie geschmückt mit bunten Kirchentagsbändern wieder am Bus. Alle waren sich einig, dass der “Abend der Begegnungen” ein besonders und unvergessliches Erlebnis war.

 

Quelle: Heidrun Schmeis- Noack / Büro Karthaus

Verwandte Artikel:

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1686 · 07 4 · # Freitag, 15. Dezember 2017