Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Der ehemalige deutsche Botschafter in Israel, Rudolf Dreßler, wird am Mittwoch, 27. September 2006 um 19:30 Uhr im „Hotel Platte“, Hauptstr. 25, Wiehl (Zentrum) über die politische Lage in Israel und dem Nahen Osten berichten. Vom 1. September 2000 bis 31. August 2005 war Dreßler Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Israel (Rel Aviv). Daher kennt er die aktuelle Situation als auch die politischen Zusammenhänge in dieser von Krisen, Unruhen und Krieg bewegten Region aus erster Hand.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich bei dieser Veranstaltung, die von der Wiehler SPD organisiert wird, willkommen. Zuvor wird sich Rudolf Dreßler, der sich im Bundestag als kompetenter Sprecher der SPD in sozialpolitischen Fragen und als brillanter Rhetoriker einen nachhaltigen Ruf erworben hat, auf Einladung von Bürgermeister Werner Becker-Blonigen im Rathaus von Wiehl in das „Goldene Buch“ der Stadt eintragen.

Text: Maik Adomeit

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1427 · 07 2 · # Sonntag, 17. Dezember 2017