Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


“20. Flugplatzfest” auf dem Dümpel 2007

Petrus spielte mit dem Wetter aber das Flugplatzfest war mit über 4.000 Besuchern erneut ein Erfolg… 

ntoi_fpf_duempel-2007-08.jpg

Die Flieger des Segelfliegerclubs Bergneustadt e.V. und des Luftsportvereins Oberberg e.V. hatten wieder einmal ein buntes fliegerisches Programm auf die Beine gestellt, bei dem es nicht langweilig wurde. Auch am Boden wurde für groß und klein einiges geboren. Fotos: Christian Sasse [ Fotoagentur NTOi.de ]

 

Bergneustadt – Das waren zwei Tage „für die ganze Familie!“  Am Samstag (16.06.) und Sonntag (17.06.) war es endlich wieder soweit. Landschaftlich sehr schön eingebettet lockte der Flugplatz “Auf dem Dümpel”, im Dreieck der Kreise Olpe, Oberberg und Mark gelegen, wieder mit einem bunten Programm.  



ntoi_fpf_duempel-2007-01.jpg
D-ELYN



ntoi_fpf_duempel-2007-02.jpg
D-ELYN



 ntoi_fpf_duempel-2007-04.jpg
Diverse Programmpunkte waren ganz bewusst für Kinder gestaltet worden. So konnte man sich ein kleines Flugmodell ebenso basteln, wie in einem Tretflugzeug auf einem Parcours seine Künste zeigen. Dabei konnte dann auch der erste “Pilotenschein” erworben werden. Auch ein Glücksrad ist war aufgebaut. 


 


ntoi_fpf_duempel-2007-03.jpg
Rundflüge auf dem Dümpel



ntoi_fpf_duempel-2007-09.jpg
D-0801 Segelflugzeug

 

 

 


 



ntoi_fpf_duempel-2007-14.jpg
Familienfreundlich, wie die Akteure der Flugplatzgemeinschaft Dümpel nun einmal sind, wurde kein Eintritt genommen. Auch das Abstellen des PKW auf den ausgewiesenen Flächen kostet nichts.




Pizza aus dem Steinofen – 
Schließlich soll der Geldbeutel geschont werden. Für Essen und Trinken zu kleinen Preisen war reichlich gesorgt. Das diesjährige Flugplatzfest wurde besonders durch zahlreiche Flugzeuge geprägt. Zum zweiten Mal war ein Oldtimer-Doppeldecker, eine Stampe SV 04, mit von der Partie.


 


ntoi_fpf_duempel-2007-06.jpg
Mit der Stampe SV05 demonstrierte der Olper Lothar Bieker zahlreiche Kunstflüge. Dabei konnte jeweils auch ein Fluggast mitgenommen werden. Selbstverständlich flog Lothar Bieker auch ganz gewöhnlich über Land. Rundflüge könnten auch für die Remos des SFC oder die Cessna des LVO gebucht werden. Unser NEWS-Team hatte sich für die Cessna entschieden.

 

Wer wie im letzten Jahr mit der Antonow AN2 fliegen wollte, konnte dies auch bei der „20. Auflage des Flugplatzfestes auf dem Dümpel“ erleben. Ultraleichtflugzeuge, eine Tigermoth und anderes Fluggeräte warne ebenfalls vertreten.




ntoi_fpf_duempel-2007-07.jpg
20. Flugplatzfest auf dem Dümpel 2007



ntoi_fpf_duempel-2007-10.jpg
20. Flugplatzfest auf dem Dümpel 2007




ntoi_fpf_duempel-2007-11.jpg
Prost – 20. Flugplatzfest auf dem Dümpel 2007



ntoi_fpf_duempel-2007-12.jpg
Herbert Munschek (52) aus Wenden flog uns mit seiner Cessnna 182 über Bergneustadt und Umgebung.




ntoi_fpf_duempel-2007-13.jpg
Der 79-jährige Paul Terschüren aus Waldbröl fliegt seit 1942 am Dümpel. Damals flog man die SG38 noch mit Gummiseil. Mit 16 war er in der Luftwaffe und als Jagdflieger aktiv. Zwischendurch unterbrach er seine Fliegerei und wurde im 1981 im Alter von 53 Jahren durch den SFC wieder rekrutiert.


Infos zur SG38: Der Schulgleiter SG 38 ist wahrscheinlich das am weitesten verbreitete Flugzeug der Alleinflugausbildung der vierziger Jahre. Dieses Gleitflugzeug wurde 1938 entwickelt und ist in großer Stückzahl sowohl im Amateurbau als auch im Industriebau hergestellt wurden. 


Der Gummiseilstart ist historisch gesehen die erste Möglichkeit gewesen, ein Segelflugzeug zu starten. Dazu wird ein circa 2-3 cm starkes Gummiseil in der Mitte an einem Haken an der Nase des Flugzeugs eingehängt. An den Enden des V-förmig ausgelegten Gummiseils sind normale Seile befestigt, die von den beiden Startmannschaften aus jeweils 4-6 Personen, den sogenannten “Gummihunden”, besetzt werden. Am Rumpf des Flugzeugs wird ein kurzes Seil befestigt, das von 2 bis 4 Menschen festgehalten wird (Haltemannschaft) oder aber in einer Startfalle befestigt wird.




ntoi_fpf_duempel-2007-15.jpg
Später blieb auch das 20. Flugplatzfest auf dem Dümpel 2007 nicht vom Regen verschont


 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 

 

Verwandte Artikel:

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5074 · 07 4 · # Dienstag, 12. Dezember 2017