Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Am 05.07.2007 befuhr ein 34-jähriger Pkw-Führer aus Engelskirchen gegen 18:15 Uhr die L 284 aus Richtung Wipperfürth kommend in Richtung Sonnenberg. Im Verlauf einer Rechtskurve kam ihm, nach eigenen Angaben, teilweise auf seiner Fahrbahn, ein heller PKW entgegen.

 

Der 34-jährige erschrak sich derart, dass er sein Fahrzeug stark nach rechts lenkte und in eine Böschung fuhr. Anschließend schleuderte das Auto zurück auf die Fahrbahn und kam dort zum Stehen. Der Engelskirchener erlitt leichte Verletzungen. Es entstand geringer Schaden. Der entgegenkommende Fahrzeugführer setzte seine Fahrt fort. Zu dem Auto konnten keine weiteren Angaben gemacht werden.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1081 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017