Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Wiehl – Am 02.07.2009 befuhr gegen 08.10 Uhr ein 68-jähriger Pkw-Fahrer die Brucher Str. aus Richtung Freizeitpark kommend in Fahrtrichtung Wiehl-Zentrum. Zur gleichen Zeit befuhr ein 48-jähriger Pkw-Fahrer die Brucher Str. in entgegen gesetzter Richtung. Der 48-jährige fuhr mit ca. 50 km/h deutlich schneller als die vorgeschriebenen 20 km/h.

 

Ferner wich er auch – trotz Sichtbehinderung durch eine Hecke – vom Rechtsfahrgebot ab, so dass es zum Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge kam. Der 68-jährige wurde schwer, seine Beifahrerin und der 48-jährige wurden leicht verletzt. Der Sachschaden war hoch.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 968 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017