Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
eschweiler.jpg
Ein möglicher Trickbetrüger gab sich bei einer 88- jährigen Frau als Notarzt aus

 

Eschweiler – In Eschweiler ist möglicherweise ein Trickbetrüger unterwegs. Am 12.07. klingelte es gegen 20.30 Uhr an der Türe eines Hauses im Hastenrather Weg. Als die 88jährige Bewohnerin öffnete, stand ein junger Mann vor ihr. Dieser zeigte ihr einen Ausweis und gab an, Assistenzarzt am Klinikum Aachen zu sein. Er versehe seinen Dienst auf dem Notarztwagen und bat nun die Seniorin, telefonieren zu dürfen, weil sein Handy nicht funktioniere.

 

Die Seniorin gewährte dem Mann Einlass. Kurz darauf kam die 62jährige Tochter der alten Dame nach Hause und fand ihre Mutter am Küchentisch sitzend vor. Neben ihr saß der junge Mann, welcher der Tochter gegenüber die gleichen Angaben machte wie zuvor der Mutter. Der unbekannte Mann, welcher selbst an gab, persischer Herkunft zu sein, war ca. 33 bis 35 Jahre alt und 165 cm groß. Er hatte eine vollschlanke Figur und ein rundes Gesicht. Seine dunklen Haare trug er kurz geschnitten, er hatte ein insgesamt gepflegtes Aussehen. An diesem Tag trug er ein schwarzes Polohemd, die weitere Bekleidung kann nicht beschrieben werden.

 

Er telefonierte insgesamt zweimal mit dem Telefon der Seniorin. Das erste Mal, als die Tochter noch nicht zugegen war, das zweite Mal dann in Gegenwart der Tochter. Seinen Angaben zu Folge hatte er niemanden erreicht, kurze Zeit später verließ er dann die Wohnung. Bisher konnten Mutter und Tochter nicht feststellen, dass etwas mitgenommen wurde.

 

Die Kriminalpolizei hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen, die bislang die Geschichte des angeblichen Arztes nicht bestätigen konnten. Hinweise werden vom Kriminalkommissariat 33 erbeten unter der Telefonnummer 02403/ 9577 / 33301 oder, außerhalb der Geschäftszeit, unter 0241 / 9577 34250.

 

Quelle: Polizei Aachen

 


 

 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1233 · 07 2 · # Dienstag, 5. Dezember 2017