Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Die Eintrittskarten für die Saisoneröffnung des VfL Gummersbach sind jetzt auf der Geschäftsstelle zum Preis von 5 Euro (ermäßigt: 3 Euro) erhältlich. Für Dauerkarteninhaber sowie Mitglieder des VfL-Business-Club ist der Eintritt frei, die Dauerkarten werden rechtzeitig verschickt.

 

Die Saisoneröffnung des VfL findet am Sonntag, den 19. August, in der Eugen-Haas-Halle statt. Das Programm, in dessen Rahmen unter anderem die aktuelle Mannschaft vorgestellt wird, startet mit Spielen von Jugendmannschaften. Um 13.00 Uhr bestreitet der Regionalliga-Vizemeister Leichlinger TV ein Testspiel gegen den LTV Wuppertal, um 15.00 Uhr tritt der VfL gegen den Schweizer Champions-League-Teilnehmer Kadetten Schaffhausen GCZ an.

 

Die Eintrittskarten für die Saisoneröffnung enthalten einen Rabatt-Coupon für das Bundesliga-Spiel gegen die SG Flensburg-Handewitt am 9. September. Gegen Vorlage des Coupons auf der VfL-Geschäftsstelle oder an der Tageskasse der Kölnarena wird der Rabatt von 5 bzw. 3 Euro auf das Ticket angerechnet.

 

Saisoneröffnung des Leichlinger TV am 18. August mit dem VfL

Am Samstag, den 18. August, ist der VfL Gummersbach zu Gast bei der Saisoneröffnung des Kooperationspartners Leichlinger TV. Die Veranstaltung in der Leverkusener Wilhelm-Dopatka-Halle beginnt um 13.00 Uhr mit einem bunten Rahmenprogramm. Um 16.00 Uhr trägt der Leichlinger TV ein Testspiel gegen den belgischen Club Sporting Neerpelt aus. Um 18.00 Uhr findet der erste Teil des am Folgetag in Gummersbach fortgesetzten Testspiel-Duells des VfL gegen Kadetten Schaffhausen GCZ statt.

 

Auch die Tickets für den Samstag sind beim VfL Gummersbach erhältlich. Es gelten dieselben Preise inklusive des Rabatt-Coupons. VfL-Dauerkarteninhaber und -Business-Club-Mitglieder erhalten in Leverkusen jedoch keinen freien Eintritt.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 886 · 07 3 · # Mittwoch, 6. Dezember 2017