Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

 


Spa Francorchamps 2007 … zum aktuellen Rennbericht!


Belgien: Corvette (Carsport Team Holland) nach 24 Stunden überraschend als Sieger über die Ziellinie!! Schlagabtausch zwischen Corvette und Maserati! Bartels Zweiter @Spa Francorchamps

 

 

101_belgianracing_fiagt07_06_0094.jpg

Kategorie GT2: Startnummer 101*, eine Augeweide ist dieser ‘Exot’ der belgischen Mannschaft Begian Racing, der Gillet Vertigo mit Bas Leinders, Renaud Kuppens und der einzigen Dame im Starterfeld Sarah Bovy  [ Fotos: Dirk Birkenstock / Fotagentur NTOi.de ]

 

Belgien / Spa – Francorchamps:  Willkommen bei Teil 2 der Vorstellung von Fahrern und Fahrzeugen des 24h Rennen in Spa Franchorchamps (Teil 1 ist HIER verfügbar). Zum 44. mal wird der Langstreckenklassiker in den Ardennen gestartet. Während er früher ein reines Tourenwagenrennen war ist er seit sechs Jahren fester Bestandteil der FIA GT Meisterschaft.

 

Seither erfreut man sich steigender Beliebtheit und es kommen Jahr für Jahr mehr Fans an die Rennstrecke um die PS-starken Boliden die Eau Rouge hinauffahren zu sehen, oder die Kurven wie Raidillon, Rivage, Stavelot oder Blanchimont bevor sie durch die neu gestaltete Bus Stop-Schikane und die La Source wieder zu Start und Ziel kommen.

 

spa-logo.jpg

 

 


– SPA Rückblick 2004 / 2001 / (NTOi.de Archiv) –


 


2004: Kimi Räikkönen fährt ersten Sieg für die Silberpfeile ein Michael Schumacher holt 7. WM-Titel … anspruchsvoller Kurs in Spa forderte seinen Tribut / Samstag 29.08.2004

 

 


2001: Michael Schumacher gewinnt seinen 52. Grand-Prix. Großer Preis von Belgien. Kleines Fotoshooting Circuit De Spa-Francorchamps / Belgien / Sonntag 02.09.2001

 

 


 


 

101_belgianracing_fiagt07_06_0098.jpg

 

Der Flügeltürer ist nicht nur bei den belgischen Fans sehr beliebt…

 

leinders_bouvy_fiagt07_06_0253.jpg

 

…gefahren u. a. vom Ex-Formel 1-Piloten Bas Leinders und der sehr talentierten Sarah Bovy

 

103_gravity_fiagt07_06_0046.jpg

 

Startnummer 103*, der Mosler MT 900 vom TEam Gravity Racing International (B) mit Vincent Rademecker, David Dermont, Olivier Muytjens und Loris de Sordi (alle Belgien).

 

 


 

Merken (ab sofort) – Die Subdomain für Motorsportfans:

www.Motorsport.NEWS-on-Tour.de

 


 

 

105_gua_fiagt07_06_0042.jpg

 

Startnummer 105*, der Mosler MT900R von Guino Kenis/Bokkerijders (G&A Racing, B) mit Guino Kenis, Michael de Keersmaecker, Patrick Smets und Christian Mattheus (alle Belgien)

 

106_championracing_fiagt07_06_0016.jpg

 

Startnummer 106*, der Porsche 996 GT3 Cup von Philippe Noziere (Champion Racing, F) mit Philippe Noziere, Rémy Brouard, Philippe Roussaud und Manuel Ferreira (alle Frankreich)

 

Startnummer 107* (ohne Bild) der Porsche 996 GT3 Cup von AB Motorsport (I) mit Antonio de Castro, Renato Premoli und Bruno Barbaro (alle Italien).

 

Kategorie Group3:

 

116_sigma_fiagt07_06_0010.jpg

 

Startnummer 116*, die Dodge Viper Comp. Coupé von Signa Motorsport (B) mit Patrick Chaillet (B), Laurent Nef (B) und Christophe Geoffroy (L)


 

117_pilotage_fiagt07_06_0052.jpg

 

Startnummer 117*, der Porsche 997 GT3 Cup von Thierry Guiod (Pilotage Passion, F) mit Thierry Guiod (F), Michael Mitleus (B), Jean-Charles Levy (F) und Philippe Levy (F)

 

118_trackspeed_fiagt07_06_0011.jpg

 

Startnummer 118*, der Porsche 997 GT3 Cup von Trackspeed Racing (GB) mit David Ashburn, Martin Rich, Johnny Lang und Luke Hines (alle GB)

 

121_gs_motorsport_fiagt07_06_0070.jpg

 

Startnummer 121*, die Dodge Viper Comp. Coupé von GS-Motorsport (D) mit Philippe Broodcooren (B), Roger Grouwels (NL), Mark J Thomas (GB) und Kenneth Heyer (D)

 

121_heyer_fiagt07_06_0140.jpg

 

Mark J Thomas (vorne links) und Kenneth Heyer (rechts), Sohn des erfolgreichen Rennfahrers Hans Heyer, startet z. Zt. sonst in der neuen Serie ADAC GT Masters auf einer Dodge Viper

 

124_muehlner_fiagt07_06_0053.jpg

 

Heimrennen für die Startnummer 124* vom Team Mühlner Motorsport (B) mit ihrem Porsche 997 GT3 Cup, die ganz in der Nähe beheimatet sind. Starter sind Paul van Splunteren (NL), Ian Khan (GB), Simon Frederiks (NL) und Stielstra Gosse (NL)

 

140_emeraude_fiagt07_06_0020.jpg

 

Startnummer 140*, der Porsche 997 GT3 Cup von Emeraude Racing rms (F) mit Olivier Baron, Laurent Pasquali, Andre Alain Corbel und “Knapick” Herve Lemonnier

 

141_emeraude_fiagt07_06_0018.jpg

 

Das Schwesterauto hat die Startnummer 141* und wird pilotiert von Romain Rautureau, Patrice Fournet, Patrick Herbert und Matthieu Lahaye (alle Frankreich)

 

160_prospeed_fiagt07_06_0093.jpg

 

Startnummer 160*, der Porsche 997 GT3 Cup von Prospeed Competition (B) mit Christian Kelders, Christophe Kerkhove, Philippe Greisch und Christian Lefort (alle Belgien)

 

Weitere Starter ohne Bild:

  • Startnummer 174*, Ferrari 430 GT3 von G. Lesoudier (Sport Garage, F) mit Gael Lesoudier (F), François Jakubowski (F), Gilles Vannelet (F) und Hector Leister (IRL)
  • Startnummer 175*, Ferrari 430 GT3 von F. Jakubowski (Sport Garage, F) mit Romain Brandela (F), Sebastian Carcone (L), Christian Beroujon (F) und Thierry Stepec (F)
  • Startnummer 177*, Porsche 997 GT3 Cup von G Private Racing (D) mit Otto Dragun (A), Mikael Forstein (FIN), Jörg Peham (A) und Mathias Schmitter (CH)
  • Startnummer 178*, Porsche 997 GT3 Cup von G Private Racing (D) mit Patrick Ortlieb (A), Paul Pfefferkorn (A), Martin Sagmeister (A) und Philip Zumstein (CH)

 

 

Kategorie CdR:

 

Hier wird mit mehreren Fahrzeugen mit je einem Starter pro Fahrzeug eine Staffel gefahren. Es wird also nicht nur der Fahrer gewechselt sondern gleich Fahrzeug mit Fahrer.


 

201a_jmb_fiagt07_06_0044.jpg

201b_jmb_fiagt07_06_0049.jpg

f430_fiagt07_06_0067.jpg

 

Die Ferrari 430 GT3 vom JMB Racing (MC), Startnummer 201A* mit Peter Kutemann (NL) und Henk Haane (B) – 201B* mit Nicolas Comar (F) und Philippe Rambeaud (F) – 201C* mit Pascal Ballay (F) und Damien Chanard (F)


 

215_sberg_fiagt07_06_0035.jpg

 

Lamborghini Gallardo GT3 vom Team S-berg Racing (A), Startnummer 215A* mit Jan Charouz (CZ) und Jaromir Jirik (CZ) – 215B* mit Vadim Kuzminykh (RUS) und Antoine Leclerc (F) – 215C* mit Milan und Jan Urban (CZ)


 

003_vosse_franchi_fiagt07_06_0137.jpg

 

Vincent Vosse (links) und Greg Franchi (rechts) vor ihrer Corvette C6R


 

016_franchitti_aucott_peters_fiagt07_06_0142.jpg

 

Marino Franchitti (links), Ben Aucott (mitte) und Philippe Peter (rechts)


 

050_mueller_vilander_fiagt07_06_0122.jpg

 

Dirk Müller (links) und Toni Vilander (rechts) – die Führenden in der Kategorie GT2


 

062_063_ecosse_fiagt07_06_0199.jpg

 

Gruppenbild – sechs der sieben Fahrer der Scuderia Ecosse – Tim Mullen, Tomas Enge, Jakrek Janis, Jonny Cane, Chris Niarchos, Andrew Kirkaldy, Tim Sudgen

 

105_gua_fiagt07_06_0109.jpg

 

Guino Kenis, Michael de Keersmaecker, Patrick Smets und Christian Mattheus und ihr Mosler MT900R von G&A Racing

 

117_pilotagepassion_fiagt07_06_0185.jpg

 

Thierry Guiod, Michael Mitleus, Jean-Charles Levy und Philippe Levy vor ihrem Porsche 997 GT3 Cup von Pilotage Passion  

 

de_simone_fabrizio_fiagt07_06_0100.jpg

 

Fabrizio de Simone geht mit seinen Teamkollegen auf dem Maserati von Startplatz vier ins Rennen 

 

bartels_michael_fiagt07_06_0131.jpg

 

Michael Bartels, für den Titelverteidiger wäre der erneute Sieg das Größte


 

collard_emmanuele_fiagt07_06_0162.jpg

 

Emmanuelle Collard, der Porsche Werksfahrer hier bei der Autogrammstunde vor dem Casino in Spa, genauso wie…


 

fiagt07_06_0152.jpg

 

…die Fahrer des All-inkl.com Racing Teams Christophe Bouchut, …

 

 

muecke_stefan_fiagt07_06_0166.jpg

 

…der Berliner Stefan Mücke und…


 

stippler_frank_fiagt07_06_0173.jpg

 

der Ex-Porsche und -DTM-Pilot Frank Stippler

 

fiagt07_06_0188.jpg

 

Autogramme auch von den Fahrern des Teams von Luc Alphand Aventures: Vincent Vosse,  Greg Franchi, Oliver Gavin und Olivier Beretta (von vorne nach hinten)


 

ortelli_stephane_fiagt07_06_0204.jpg

 

Der Ferrari-Pilot des Teams AF Corse Motorola im Interview: Stephane Ortelli


 

heyer_michelin_fiagt07_06_0167.jpg

 

Kenneth Heyer vertraut auf die Reifen von Michelin


 

janis_jarek_fiagt07_06_0191.jpg 

 

Jarek Janis, Ex-DTM-Pilot für Mercedes geht in einem Ferrari 430 GT2 an den Start


 

fiagt07_06_0106.jpg

fiagt07_06_0135.jpg

gruppenbild_fiagt07_06_0218.jpg 

 

Aufstellung zum Gruppenbild

 

gruppenbild_b_fiagt07_06_0238.jpg

 

Gruppenbild der belgischichen Fahrer 

 

duez_marc_fiagt07_06_0230.jpg

 

In Belgien ein Superstar, beliebt und immer freundlich zu seinen Fans: Marc Duez

 

NEWS-on-Tour.de berichte nach dem Event aus Spa!

 

 


 

  • Alle Fotos: Dirk Birkenstock [ Fotoagentur NTOi.de ] Mobil: +49.171.6.888.777 / Festnetz: +49.2261.47.8888. Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht!

 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!

 

Verwandte Artikel:

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 9548 · 07 3 · # Freitag, 15. Dezember 2017