Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Eifel im Tanz der Elfen!

Tanja Bern zs

Autorin Tanja Bern aus Gelsenkirchen las aus ihren Romanen ´Das Tal im Nebel´. Am Samstag 18.07.2009 wurde die Talweide der Familie Born in der Nähe der Römischen Villa Otrang bei Bitburg zum irischen Saga Erlebnis. Autorin Tanja Bern aus Gelsenkirchen las aus ihren Romanen “Das Tal im Nebel” und “Die Sidhe des Kristalls” fesselnde Abenteuer-Geschichten, die von dem Elfenkönig Lórian und seinem kleinem Elfenvölkchen der Sidhe in Irland handeln. Fotos: Esaah Sallaib

Svenja Born zs
Zwischen den Lesungen unter freiem Himmel stimmte Tanja Bern mit sanfter Stimme irische Lieder ein, die die Gastgeberin Svenja Born mit der keltischen Harfe begleitete. Tanja Bern liebt den Mythos der irischen Saga. Neben ihrer Autorentätigkeit ist sie die Hauptsängerin der Gruppe Gaelic Wind Projekt. Sowohl Tanja Bern als auch Svenja Born erschienen zur Lesung in entsprechender keltischer Gewandung.

 

Bitburg – Die spannenden Geschichten, wärmendes Lagerfeuer, dazu ein lecker angerichtetes Essen ließen den Zuhörerkreis die ungewöhnliche Kälte der Julinacht vergessen. Trotzt der niedrigen Temperaturen zeigte sich der Wettergott gnädig, stoppte termingerecht den Regen und belohnte die begeisterten Interessenten mit sternenklarem Himmel. Aufgrund der Nachfrage nach mehr soll in Kürze eine weitere Lesung der Autorin folgen.

 

 

 

Buchcover Das Tal des Nebels Tanja Bern

 

“Leseprobe”:  Jack betreibt mit seinen Eltern eine gutgehende Pension im Südwesten Irlands. Als er eines Tages durch Zufall auf Lórian trifft, gerät sein Leben gehörig durcheinander. Denn plötzlich sieht er sich mit den Sídhe, den Elfen der irischen Legenden, konfrontiert.

 

 

Buchcover Die Sidhe des Kristalls Tanja Bern

 

“Leseprobe” (Fortsetzung) :Elfenkönig Lórian nimmt Jack mit in sein von Nebeln verborgenes Tal. Nun beginnt für Jack eine Zeit voller Abenteuer und Wunder. Als Lórian eines Tages spurlos verschwindet, machen Jack und Lórians Bruder Eryon sich auf die Suche nach dem Vermissten. Doch schon bald müssen die beiden feststellen, dass das Volk der Sídhe in großer Gefahr ist …

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3764 · 07 2 · # Dienstag, 23. Januar 2018