Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

ntoi_vfl_zrnic2jpg.jpg

Vedran Zrnic muss operiert werden. VfL-Rechtsaußen Vedran Zrnic, der schon seit dem Winter an Schmerzen im Schienbein leidet, muss, wie jetzt feststeht, operiert werden. Es handelt sich um einen – gutartigen – Tumor hinter dem Knochen. Alle Fotos: Christian Sasse /   Fotoagentur NTOi.de  )

 

Vedran Zrnic wurde am 01.08.2007 in einer Paderborner Klinik, in der er sich schon befindet, wegen seiner Geschwulst am Schienbein operiert. Der stationäre Aufenthalt dort wird bis Sonntag dauern. Der VfL-Rechtsaußen wird voraussichtlich in vier bis sechs Wochen wieder einsatzbereit sein.

 

ntoi_vfl_zrnic.jpg

Vedran Zrnic: “Ich will mich stetig verbessern, möglichst viele Spiele machen. Erster in der Bundesliga werden, mindestens das Halbfinale der Champions-League erreichen.”

 

ntoi_gunnarson.jpg

VfL-Kreisläufer Robert Gunnarsson muss wegen eines Meniskusrisses operiert werden. Der Eingriff wird am Montag ambulant vorgenommen. Nach der Arthroskopie wird mit einer Zeit von drei bis vier Wochen zu rechnen sein, bis der Isländer sein Knie wieder voll belasten kann. Robbi klagte schon seit Ende Mai über die Kniebeschwerden; weil jetzt immer noch keine Besserung in Sicht war, wurde die Operation unumgänglich.

 

„Das ist natürlich nicht gut für die Saisonvorbereitung der Mannschaft“, sagt François-Xavier Houlet, „aber der positive Aspekt ist immerhin, dass Kevin Jahn jetzt viel Zeit bekommt, um sich einzuspielen. Und zur Not gibt es den einen oder anderen Spieler im Kader, der sich zusätzlich am Kreis einarbeiten kann“.    

 

ntoi_vfl-gefaehrlich.jpg

 

Alfred Gislasson zu der Lage des VfL einen Monat vor Saisonbeginn: “Einen Daniel Narcisse kann man gar nicht ersetzen, falls er endgültig nicht bei uns spielt. Dafür sind wir auf einigen Positionen breiter besetzt – mit Kuleschow und Krantz als Mittelmänner, mit Klev und Momir Ilic auf Halblinks sowie Pungartnik als Linkshänder auf beiden Positionen. Diese Leute werden uns alle weiterbringen. Trotz der Abgänge sage ich: Unser Ziel bleibt die Qualifikation für die Champions League, auch wenn einige Mannschaften vor uns gesehen werden.”

 

ntoi_gislason_narcisse.jpg

Alfred Gislason beim Coaching mit Daniel Narcisse. Gislason über Handball allgemein: “Stell dir ein Spitzenspiel beim Fußball vor, multipliziere den Faktor von Aktion, Schnelligkeit, Spannung, Taktik mit 5 und schon kommst du auf ein Spitzenspiel im Handball. Es gibt keinen besseren Sport.”

 

ntoi_gislason.jpg

 

Quelle: VfL Gummersbach


 


 

  • Alle Fotos: Christian Sasse [ Fotoagentur NTOi.de ] Mobil: +49.171.6.888.777 / Festnetz: +49.2261.47.8888. Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht!

 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!     
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1154 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017