Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
wiehl_stadion_02.jpg 

Obwohl das Projekt „Kunstrasen Eichhardt 2007“ erst im November 2006 aus der Taufe gehoben wurde, konnte der FV Wiehl die alte Sportstätte bereits in der vergangenen Woche nach ihrem Komplettumbau zu einer modernen Kunstrasenanlage wieder für den Trainingsbetrieb freigeben. Fotos: Privat

 
 
Wiehl – Was als Wunschtraum einiger begann, stellte sich schnell als ein Glücksfall für den Verein heraus. Von der Autowäsche über das Plätzchen backen, vom Singen spanischer Weihnachtslieder bis hin zu Turnierveranstaltungen und dem 1. Wiehler Fußballfest, das alle Erwartungen übertraf, war alles im „Mittelbeschaffungsprogramm“ enthalten, was sich die Mitglieder eines großen Vereins nur ausdenken können.

 

wiehl_stadion_01.jpg

Den Organisatoren gelang es bis zum Schluss, zahlreiche Helfer für die vielen Einsätze bis zu den eigentlichen Bauarbeiten zu finden.

 

Unterstützt durch die Spendenbereitschaft der Wiehler konnte die hohe Investitionssumme für den Umbau binnen weniger Monate gesammelt und das Gesamtprojekt in Rekordzeit verwirklicht werden. Dem Verein stehen jetzt neben dem Naturrasenstadion ein Kunstrasenplatz der neuestens Generation sowie zwei Kleinspielfelder zur Verfügung.

 

wiehl_stadion_03.jpg

 

Die offizielle Eröffnung und Namensgebung der Sportanlage erfolgt in großem Rahmen am 24. August 2007 um 19.30 Uhr. Im Verlauf des weiteren Wochenendes wird die Anlage durch ein Hobbymannschaftsturnier mit anschließender Feier im Festzelt (25.08.) und ein Jugendturnier aller Wiehler Vereinsmannschaften (26.08.) eingeweiht. Für das leibliche Wohl von Teilnehmern und Gäste wird gesorgt.

 

 

 


Eröffnungsfeier Kunstrasen 2007


 

Das Unmögliche ist vollbracht! Der FV Wiehl möchte mit allen „Wiehlern“ ein Wochenende lang die Eröffnung der neuen Sportanlage auf der Eichhardt feiern.

 

 

  • Freitag, 24.08.2007, 19.30 Uhr

Offizielle Einweihungsfeierlichkeit mit dem Eröffnungsspiel. Anschließend im Festzelt Smalltalk mit musikalischer Untermalung.

 

 

  • Samstag, 25.08.2007, 13.00 Uhr

 

Turnier der Dörfer-, Betriebs- und „Mottomannschaften“ in den Klassen „Hauptsache gewinnen“, „Hauptsache Spaß“ und „Hauptsache dabei sein“! Anmeldungen bitte an Ralf Jeschonnek Tel. 02262-76470. Anschließend: Gemütliches Besammensein im Festzelt mit DJ „Fauli“ (Tanzen nicht verboten) und/oder in der Außengastronomie!

 

 

  • Sonntag, 26.08.2007, ab 9.00 Uhr

Turnier der Jugendmannschaften der Wiehler Fußballvereine BSV Bielstein, BV 09 Drabenderhöhe, VFR Marienhagen, TUS Weiershagen-Forst und FV Wiehl 2000 um die „Wiehler Stadtmeisterschaft“! Der FV Wiehl freut sich über jeden Teilnehmer, aber auch jeden Besucher der Feierlichkeiten. Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen gesorgt.

 

 

Quelle: Ralf Jeschonnek / Arbeitsgruppe Kunstrasen / FV Wiehl 2000 e. V.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2170 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017