Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

VfL Gummersbach – MSG Linden 46:20 (24:8)

handball_bundesliga_vfl-gm_mt-melsungen_ntoi_45.jpg

Sein Auftaktspiel beim renommierten Linden-Cup gewinnt der VfL Gummersbach am Abend gegen den gastgebenden Landesligisten mit 46:20. Weiter gehts für den VfL Gummersbach am heutigen Donnerstag um 20.15 Uhr gegen den Ligakonkurrenten MT Melsungen. Archivfotos: ´Der Sasse´ (Christian Sasse) [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht unter 0171-6888777

 

Obwohl ein deutlicher Sieg zu erwarten war, ging das Team mit dem nötigen Respekt in die Partie und mit der Absicht, den Zuschauern einen attraktiven Handballabend zu bereiten.

 

Dies ist den Oberbergern auch durchweg gelungen und besonders Ole Rahmel sorgte mit zehn Treffern, zumeist nach Tempogegenstößen, für Begeisterung unter den Anwesenden. Außerdem feierte Keeper Herdeiro Lucau an diesem Abend sein Debüt im VfL-Trikot. In seinem 45-minütigen Einsatz zeigte er eine ansprechende Leistung (12/2).

 

Quelle: VfL Gummersbach

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 988 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017