Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

´Wir sind für Sie da!´ Bürgerservice der Stadt Bergneustadt

Unmittelbar nach den Sommerferien startet die Stadt Bergneustadt am 17. August mit einem neukonzipierten „Bürgerservice“ im Erdgeschoss des Rathauses. Im Bild das neue Team des Bürgerservices – von links: Jana Kämmerer, Susanne Mießner, Sven Himmeröder und Tanja Glasenapp. Foto: Stadt Bergneustadt

 

Bergneustadt – Längere und bürgerfreundlichere Öffnungszeiten, kürzere Wege sowie offene und transparente Gestaltung der Räumlichkeiten sind einige Punkte, die hierbei eine Rolle gespielt haben. Aufgaben, die bisher in verschiedenen Fachbereichen erledigt wurden, werden jetzt zentral abgewickelt. Zudem wurden die Abläufe so organisiert, das jeder Mitarbeiter alle Anliegen bearbeiten kann. Dadurch entfallen überflüssige Wartezeiten.

 

 

Das neue Team des Bürgerservices freut sich auf Ihr Kommen und hilft Ihnen im persönlichen Gespräch, telefonisch oder durch Nutzung der neuen Medien – wie E-Mail oder Internet – gerne weiter.

 

 

Folgende Öffnungszeiten werden ab dem 17. August im Bürgerservice angeboten:

  • Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 08.00 bis 12.30 Uhr;
  • Donnerstag durchgehend von 07.00 bis 14.00 Uhr,
  • Montag 14.00 bis 18.30 Uhr,
  • Mittwoch 14.00 bis 16.00 Uhr.

 

In Einzelfällen sind auch besondere Terminabsprachen möglich. Darüber hinaus öffnet der Bürgerservice zukünftig an jedem 1. Samstag im Monat von 10.00 bis 12.00 Uhr. Der erste geöffnete Samstag ist somit am 5. September.

 

Zurzeit werden folgende Anliegen zentral erledigt:

  • Lohnsteuer (Steuerliche Lebensbescheinigung, Änderung von Steuerkarten)
  • Personalausweise/Reisepässe
  • Meldeangelegenheiten (An-, Um- und Abmeldung, Melderegisterauskünfte, Meldebescheinigung/Aufenthaltsbescheinigung)
  • Gewerbean-, um- und -abmeldung
  • Fundbüro
  • Fischereischeine
  • Untersuchungsberechtigungsscheine
  • Ausländerangelegenheiten
  • Führerscheinanträge
  • Beglaubigungen von Dokumenten und Unterschriften
  • Wahlscheinanträge/Briefwahl
  • Auskunfts- und Übermittlungssperren
  • Einbürgerungsanträge
  • Einwohnerstatistiken
  • Wehrerfassung
  • Führungszeugnisse/Gewerbezentralregisterauskünfte
  • Steueridentifikationsnummern
  • Schwerbehindertenausweise
  • GEZ (Fernseh- und Rundfunkgebührenbefreiung)

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter den Telefon-Nrn.: 404-102 bis 404-106 (Herr Himmeröder, Frau Mießner, Frau Glasenapp, Frau Kämmerer) sowie im Internet unter www.bergneustadt.de

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5249 · 07 2 · # Samstag, 16. Dezember 2017