Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

1. Gummersbach, Fußgängerin mit Gehilfe auf dem Krankenhausparkplatz angefahren und leicht verletzt: Am 15.08.2007, gegen 10:20 Uhr, stand eine 52-Jährige mit ihrem Rollator in Höhe der Parkboxen vor der Notfallambulanz. Hier wurde sie von einer 80-Jährigen übersehen, die mit ihrem Pkw rückwärts aus der Parkbox fuhr und die Fußgängerin touchierte. Diese wurde leicht verletzt. Es entstand kein Sachschaden.

 

2. Gummersbach, Polizei beendet Trinkgelage: Am Mittwoch, gegen 18:40 Uhr, hatten sich neun polizeibekannte Personen auf dem Bahnsteig des Bahnhofes in Gummersbach niedergelassen, um dort in hohem Maße alkoholische Getränke zu konsumieren. Die Polizei beendete dieses Treffen, in dem die Beamten Platzverweise erteilten. Zudem erstatteten sie Anzeige wegen Verstoßes gegen die Straßenordnung der Stadt Gummersbach.

 

3. Engelskirchen, Einbruch in Vereinsheim: Zwischen dem 14.08.2007, 23:45 Uhr und dem 15.08.2007, 18:30 Uhr, gelangten unbekannte Täter durch Einschlagen eines Fensters in das Vereinsheim der Sportvereinigung Schnellenbach. Aus dem Vereinsheim entwendeten der oder die Täter einen CD-Player, Zigaretten und Bargeld. Zumindest einer der Einbrecher muss sich bei der Tatausführung verletzt haben, da die Beamten Blutspuren am Tatort fanden. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261/81990

 

4. Engelskirchen, weiterer Einbruch in Vereinsheim: Ein weiterer Einbruch in ein Vereinsheim ereignete sich in Engelskirchen-Ründeroth. Hier schlugen Unbekannte im Tatzeitraum vom 14.08.2007, 22:00 Uhr bis 15.08.2007, 09:00 Uhr die Scheibe einer Terrassentür ein. Im Gebäude entwendeten sie aus der Thekenschublade einen geringen Bargeldbetrag Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261/81990

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 746 · 07 2 · # Samstag, 16. Dezember 2017