Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

 

Zum aktuellen Bericht mit vielen Fotos “Benefiz Stallparty” geht es unter folgendem Link: Oberbergischer Kreis (Wiehl): Stars und Sternchen der Partyszene sangen ohne Gage für einen guten Zweck (Delphintherapie) zur ´Stallparty´. Markus Becker und Willi Herren zweifelsohne TOP-Act des Abends.

 

 

 

Große ´Benefiz Stallparty´ mit vielen Partystars und ´Benefiz Comedy Gala´ in der Wiehltalhalle

benefiz_wiehl_stallparty_comeda_gala_01.jpg

Am Sa. 29. & So. 30.08.2009 feiert, Mona die Haflinger-Stute aus Wiehl, die durch ein Treffen mit Alt-Kanzler Gerhard Schröder und Bundeskanzlerin Angela Merkel im Jahre 2002 den Titel „Kanzlerpferd“ verliehen bekam, in der Wiehltalhalle ihren 30. Geburtstag, mit zwei großen Benefizveranstaltungen zugunsten des Vereins „Wünschdirwas“ und den zwei Behinderten Kindern „Melina und Pascal“. Fotos: Krempin und MM Event

benefiz_wiehl_stallparty_comeda_gala_02.jpg

Wie die Veranstalter Thomas Bannenberg und Andrea Halberstadt mitteilten wird es am Samstag, 29. August ab 15.30 Uhr eine Stallparty geben … truly powered by NEWS-Oberberg.de

 

Wiehl – Mit dabei sind: De Wanderer, Markus Becker, Willi Herren, Colör, Yvonne König, Tobee, Yvie und es wird vielen weitere Partykracher geben. Über 10 Stunden Partystimmung und gute Laune warten auf die Besucher.

 

benefiz_wiehl_stallparty_comeda_gala_03.jpg
Am Sonntagabend 30.08.2009 gibt es ab 18.00 Uhr eine Comedygala mit Anka Zink, Elvis Eifel, Thomas Müller, Guido Kaltenbach und der Impro-Gruppe „Link!“ aus Köln. Für den guten Zweck verzichten alle Künstler auf Ihre Gagen.

 

 

benefiz_wiehl_stallparty_comeda_gala_04.jpg
Thomas Bannenberg, “Kanzlerpferd” Mona, Horst Fänkler, Dirk Bautz, Werner Becker-Blonigen und Marcus Simon vor der Wiehltalhalle während der offiziellen Pressekonferenz. Beide Veranstaltungen finden in der Wiehltalhalle in Wiehl statt, die von der Stadt Wiehl freundlicherweise zur Verfügung gestellt wird. Schirmherr der Veranstaltung ist Wiehl’s Bürgermeister Werner Becker-Blonigen. „Da das Kartenkontigent auf 700 Karten begrenzt ist und schon ca. 200 Karten verkauft sind, sollte man sich sehr schnell die begehrten Karten sichern“ so Thomas Bannenberg.

 

 

Karten gibt es für 9,90 € (Stallparty) und 18,00 € (Comedygala) bei Wiehl Ticket, Sparkasse Wiehl, Parfümerie Gottmann in Wiehl und Gummersbach, Eiscafe Pfeil in Waldbröl sowie im Internet unter www.Kanzlerpferd.de

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5532 · 07 3 · # Montag, 18. Dezember 2017