Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach – In der Nacht auf Samstag 08.08.09 versuchten unbekannte Täter in ein Haus in Gummersbach-Berghausen, Thaler Weg, einzubrechen. Die Bewohner hörten zwischen 03:00 und 04:20 Uhr Geräusche, die sie nicht zuordnen konnten. Bei der Nachschau stellten sie Hebelspuren an der Eingangstür sowie an einem Fenster fest.

 

In Gummersbach-Windhagen brachen unbekannte Täter in der Nacht auf den Freitag 07.08.09 in eine Firma in der Robert-Bosch-Straße ein. Sie hebelten ein Fenster auf und durchsuchten alle Räume. Eine geringe Menge Bargeld wurde entwendet. Ob die Täter darüber hinaus etwas entwendeten, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

 

In Gummersbach-Niederseßmar suchten unbekannte Täter am Montag 10.08.09, gegen 02:15 Uhr, ein Büro auf der Kölner Straße auf. Auch hier verschafften sie sich Zugang durch ein aufgehebeltes Fenster. Sie durchsuchten alle Räume und Behältnisse nach Bargeld. Mit einer geringen Summe Bargeld flüchteten sie. Das Tatwerkzeug ließen sie vor Ort zurück.

 

Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Gummersbach, Tel.: 02261 8199-0.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1255 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017