Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

1. Gummersbach, alkoholisierter Fahrzeugführer kommt von der Straße ab

Am 19.08.2007, gegen 10:15 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Pkw-Fahrer aus Gummersbach die Niedernhagener Straße aus Niedernhagen kommend in Fahrtrichtung Becke. An der Einmündung Niedernhagener Straße/Am Fahrlöh beabsichtigte er nach rechts in die Straße Am Fahrlöh” abzubiegen. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, stieß mit dem linken Vorderreifen gegen die Bordsteinkante und rutschte in das Beet eines Wohnhauses. Bei der Unfallaufnahme wurde in dessen Atemluft Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest verlief positiv. Der junge Mann musste die Polizeibeamten zur Wache begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt wurde. Es entstand mittlerer Schaden.

 

2. Lindlar, zwei Personen bei Unfall verletzt

Am 19.08.2007, gegen 09:55 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Motorradfahrer aus Köln die L 284 aus Richtung Hommerich kommend in Richtung Linde. An der Einmündung. L 284/Schlürscheid beabsichtigte er nach links in Richtung Schlürscheid abzubiegen. Infolgedessen verlangsamte er seine Fahrt. Eine nachfolgende 23-jährige Pkw-Fahrerin aus Leverkusen verkannte die Situation und beabsichtigte den langsam fahrenden Motorradfahrer zu überholen. Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge erlitt der Kradfahrer schwere und die Frau leichte Verletzungen. Es entstand hoher Schaden.

 

3. Engelskirchen, 38-jährige Frau durch Unfall leicht verletzt

Am 19.08.2007, gegen 13:40 Uhr, befuhr eine 49-jährige Pkw-Fahrerin aus Engelskirchen die Wohlandstraße aus Richtung Krankenhaus kommend und bog an der Einmündung Wohlandstraße/B 55 nach links auf die B 55 in Richtung Engelskirchen ab. Dort fuhr sie auf den verkehrsbedingt langsam fahrenden Pkw einer 38-jährigen Frau aus Engelskirchen auf, die die B 55 in Richtung Engelskirchen befahren hatte. Die 38-jährige Frau erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen. Es entstand geringer Schaden.

 

4. Reichshof, zahlreiche Geschwindigkeitsübertretungen

Am vergangenen Sonntag führten Lasermessungen der Polizei in der Ortsdurchfahrt von Reichshof Odenspiel innerhalb von anderthalb Stunden zu vier Ordnungswidrigkeitenanzeigen und 22 Verwarnungsgeldern.. Dort beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit 50 km/h. Ein auswärtiger Pkw-Fahrer ist der traurige Spitzenreiter. Ihm wird vorgeworfen, 51 km/h zu schnell gefahren zu sein. Er muss mit einem hohen Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen müssen.

 

5. Waldbröl, Jugendlicher mit entwendetem Mofa unterwegs

Am 18.08.2007, gegen 03:15 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiwache Waldbröl einen Jugendlichen, der ein Mofa über den Parkplatz eines Baumarktes an der Wiehler Straße schob. Als der Jugendliche die Beamten bemerkte, stellte er das Mofa verdeckt hinter einem Holzhaus ab und entfernte sich. Die Überprüfung des Mofas ergab, dass dieses entwendet war. Der 16-jährige Jugendliche konnte noch im Bereich des Parkplatzes angetroffen werden. Zu dem Umstand, wie er zu dem Mofa gekommen war machte er keine Angaben. Die Beamten übergaben den Jugendlichen der Mutter und erstatteten eine Anzeige gegen den Jugendlichen. Dieses Mofa wurde am Freitag, dem 17.08.2007 zwischen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr in Nümbrecht vom Schulhof des Gymnasiums entwendet.

 

6. Reichshof, Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Sonntag, gegen 19:45 Uhr befuhr ein 46-jähriger Pkw- Fahrer die Elbachstraße in Odenspiel. Eine Überprüfung des Fahrers ergab, dass dieser alkoholische Getränke zu sich genommen hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,62 Promille. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige sowie ein Fahrverbot.

 

7. Wipperfürth, Diebe auf Friedhof unterwegs

 

Von Montag bis Sonntag letzter Woche entwendeten unbekannte Täter von Gräbern auf dem Friedhof in der Weststraße Bronzelampen, Grableuchten und Vasen. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1600 Euro. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Wipperfürth unter der Tel. Nr. 02267/88787387

 

8. Radevormwald, hochwertige Gartengeräte aus Lkw entwendet

Von Freitag, den 18.08.2007, 17:00 Uhr bis Samstag, den 19.08.2007, 14:00 Uhr entwendeten unbekannte Täter aus einem in der Elberfelder Straße abgestellten Lkw einen Freischneider und zwei Luftgebläse. Die entwendeten Geräte haben einen Wert von etwa 4200 Euro. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Wipperfürth unter der Tel. Nr. 02261/88787387

 

9. Gummersbach, Polizei erteilt mehrere Platzverweise

Nachdem sich in der Vergangenheit Beschwerden von Anwohnern in Gummersbach-Berghausen häuften, die sich durch alkoholisierte Personen, durch Ruhestörungen und Sachbeschädigungen gestört fühlten, erhöhte die Polizei die Präsenz in diesem Bereich. Am Freitag traf die Polizei gegen 20:20 Uhr mehrere Personen an, die stark unter Alkoholeinfluss standen. Den insgesamt fünf Personen erteilten die Beamte einen Platzverweis jedoch erst nachdem sie den Platz gesäubert hatten.

 

10. Kreisgebiet, Schulbeginnaktion

Im o.g. Zeitraum wurden durch Polizeibeamte der Direktionen Verkehr und Gefahrenabwehr / Einsatz im Bereich von Schulen, Kindergärten und auf Schulwegen kreisweit intensive Verkehrskontrollen durchgeführt.

Hierbei musste die Polizei leider eine Vielzahl von Verstößen feststellen und entsprechend ahnden:

  • 342 mal Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit (Ahndung mit Verwarnungsgeld bzw. Anzeige)
  • In Lindlar-Schmitzhöhe wurde in einer “30-er-Zone” eine Überschreitung von 36 km/h festgestellt (1 Monat Fahrverbot, 100 Euro Bußgeld und 3 Punkte)
  • 148 mal Missachtung der Gurtpflicht (hierbei waren 18 Kinder nicht ausreichend bzw. 9 Kinder überhaupt nicht gesichert im Fahrzeug)
  • Besonders erschreckend für die Polizei waren in diesem Zusammenhang zwei Ausreden von betroffenen Eltern: “Es sind doch nur ein paar Meter bis zur Schule” und “Ich fahre doch sehr vorsichtig, da wird schon nichts passie-ren”.

 

63 weitere Verkehrsverstöße wie Benutzung eines Handys während der Fahrt, verbotenes Überholen u. a. wurden ebenso mit einem Verwarnungsgeld bzw. einer Anzeige verfolgt.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1098 · 07 2 · # Montag, 18. Dezember 2017