Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
ntoi-vfl-flensburg-02.jpg

Am kommenden Sonntag, den 9. September um 15:00 Uhr, bestreitet der VfL Gummersbach in der Kölnarena sein zweites Spitzenspiel der Saison in der TOYOTA Handball-Bundesliga. Archivfotos : Christian Sasse [ Foto + TV Agentur NTOi.de ]

 

Köln –  Mit der SG Flensburg-Handewitt empfängt der VfL den Champions-League-Finalisten der vergangenen Saison – eine Mannschaft, die sich mit zwei Siegen in der aktuellen Spielzeit schon frühzeitig hinter dem Tabellenführer THW Kiel positioniert hat.

 

ntoi-vfl-flensburg-03.jpg 

 

Dass Flensburg bislang noch nie in der Kölnarena gewinnen konnte und hier vom VfL zuletzt mit 33:26 abgefertigt wurde, ist neben dem ohnehin prestigeträchtigen Charakter des Duells für beide Mannschaften ein zusätzlicher Ansporn.

 

Der VfL Gummersbach erhofft sich nach dem verletzungsbedingt durchwachsenen Saisonstart die Rückkehr zur alten Stärke – nicht zuletzt, um den Anschluss an die Spitzengruppe der Tabelle herzustellen.

 



Mehr Handball NEWS auf: www.Handball.NEWS-on-Tour.de

 


   

Der VfL rechnet am Sonntag mit bis zu 9.000 Zuschauern, die Kölnarena öffnet um 13:30 Uhr. Tickets sind bei http://www.ticketonline.com/, http://www.koelnticket.de/, allen Vorverkaufsstellen und am Spieltag von 9:00 Uhr bis 15:00 an der Tageskasse der Kölnarena erhältlich.

 


François-Xavier Houlet, VfL-Sportdirektor: “Flensburg ist seit Jahren eine der größten Handball-Mannschaften, so haben wir natürlich Respekt vor dem Gegner. Aber wir blicken in erster Linie auf uns selbst und sehen, dass wir uns weiter verbessern. Jedes Spiel ist anders, alles ist offen, alles ist möglich. Wir hatten keinen sehr guten Start in die Saison, aber wir schauen nach vorne auf das, was kommt.”

 

Quelle: VfL Gummersbach

 


 

  • Alle Fotos: [ Fotoagentur NTOi.de ] Mobil: +49.171.6.888.777 / Festnetz: +49.2261.47.8888. Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht!

 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!     

 

Verwandte Artikel:

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 995 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017