Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Wipperfürth – Am Samstag befuhr gegen 15.45 Uhr ein 75-jähriger PKW-Fahrer aus Düsseldorf die L 284 in Wipperfürth-Hönnige in Richtung Halver. Er beabsichtigte nach links in eine Hauszufahrt abzubiegen und bremste seinen PKW bis zum Stillstand ab. Zwei nachfolgende Motorradfahrer aus Hagen (43 und 47 Jahre alt) konnten ihre Maschinen nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen und kollidierten mit dem stehenden PKW.

 

Während der 43-jährige Kradfahrer den Unfall unverletzt überstand, erlitt der 47-Jährige schwere Verletzungen und musste mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus verbracht werden. An den Fahrzeugen entstand jeweils geringer Schaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis (Leitstelle)

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 869 · 07 2 · # Sonntag, 26. November 2017