Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
ntoi_bericht-01.jpg

Wie im letzten Jahr führte das städtische Jugendamt Gummersbach in Kooperation mit der Tanzschule Kasel, Innenstadtgemeinschaft, Volksbank Oberberg, Citymanagement und der Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt ein gigantisches Kinderfest auf dem Lindenplatz am Weltkindertag durch. Das ganze Spektakel stand unter dem Motto: „Märchen!“ (Prinzessinnen und Prinzen Tag) – Fotos: Christian Sasse [ Foto + TV Agentur NTOi.de ]

 

GummersbachFinal UPDATE! Am Sonntag (16.09.) ab 11:30 Uhr startete der Weltkindertag in der Innenstadt verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntag (13 bis 18 Uhr). Als Höhepunkt des diesjährigen Bühnenprogramms war für die kleinen „Volker Rosin – der König der Kinderdisco“ auf der Showbühne.

 

ntoi_bericht-02.jpg

2007 waren die Prinzessinnen  auch endlich in Gummersbach zu sehen. NEWS-on-Tour.de berichtete bereits über den “Prinzessinnen Tag 2006 auf Schloss Ludwigsburg“.

 

Natürlich durfte die bekannten Kindergruppe „Die Lollipops“ nicht fehlen. Als BONUS-Live-Act konnte die Gruppe BeFour“ (wir berichten bereits über die Castingband) engagiert werden. Für einen abwechslungsreichen und familienfreundlichen Tag in Gummersbach sorgten einige Fahrgeschäfte, eine Märchenspielstraße und ein Kinderflohmarkt.

 

ntoi_bericht-03.jpg

 

Volker Rosin – der König der Kinderdisco” (wir berichten bereits über dern Liedermacher für Kindermusik) begeistere nicht nur mit “Flitze Flattermann” und dem “Gorilla mit der Sonnenbrille” die ganz kleinen Fans!

  

ntoi_bericht-04.jpg

 

“Einen Stern, der Deinen Namen tragt!” Ein Spendenmarathon für ein Waisenhaus im Königreich Lesotho im südlichen Afrika wurde von den Veranstaltern initiiert. Imposant wurde der Spendenmarathon „Mein Stern für Lesotho“ in Form des „Hollywood Walk of Fame“ zelebriert (Foto unter den Bonusbildern – weiter unten!)

 

wkt_500_mstruwe_spende.jpg

5.500 Euro Spende für das Waisenhaus im Königreich Lesotho im südlichen Afrika. Foto: Martina Struwe

 

Ein Stern kostete 1 Euro und konnte drei Wochen vor Beginn der Veranstaltung in allen Geschäften und beim Stadtjugendamt gekauft werden. Es wurden rund 2.500 Sterne verkauft von der die volle Summe gespendet werden soll!

 

 

Premiere des Tanzmärchen “Isabella und die Zaubergeige”

 

wkt_500_mstruwe.jpg

Auf dem Weltkindertag 2007 hatte auch das Tanzmärchen “Isabella und die Zaubergeige” Premiere. Die Aufführung war eine Kooperation der fünf Städtischen Kindergärten (Bernberg, Lantenbach, Lieberhausen, Strombach und Dieringhausen) und wurde vom Tanzcentrum Kasel koordiniert. In dem Märchen wurde das Mädchen Isabella von einer Zaubergeige in den Wald getragen und dort tanzten dann für sie die Feen, Ritter, Löwen, Zwerge und die Tauben. Die Kostüme wurden von den Kindern und Erziehern liebevoll gestaltet und für die Kinder war es ein tolles Ereignis auf der Bühne zu stehen!  Fotos: Martina Struwe

 

 

ntoi_bericht-05.jpg

Andre Kasel von der Tanzschule Kasel aus Gummersbach moderierte und organisierte das Event mit.

 

 

 

 … weitere “Bonusfotos” vom Lindenplatz!

 

ntoi_bonus-01-07.jpg

ntoi_bonus-08-15.jpg

 


 

 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3206 · 07 2 · # Sonntag, 17. Dezember 2017