Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

vogelsang_1.jpg

Am Samstag, 22. und Sonntag, 23. September bieten die WaldführerInnen ein spannendes Aktionsprogramm rund um die abwechslungsreiche Vielfalt des Nationalparks Eifel. Foto: Jürgen Bartels [ Fotoa+TV Agentur NTOi.de ]

 

Nationalpark Eifel / Vogelsang – Die WaldführerInnen des Nationalparks haben als „Partner des Monats“ auf Vogelsang einen Herbstferienauftakt nach Maß organisiert. Zwei Tage lang bieten sie zwischen 10:00 bis 17:00 Uhr aus ihrem umfangfangreichen Programm zahlreiche Aktionen auf Vogelsang zum Ausprobieren und Kennenlernen an.

 

Alle Angebote sind kostenlos, zum Teil ist die Teilnehmerzahl begrenzt. An beiden Tagen wird zudem eine Waldführung für eine Gruppe mit individueller Terminabsprache verlost.

 

 

Das Programm sieht unter anderem vor:

 

  • Touren mit WaldführerInnen in das umliegende Nationalparkgelände
  • Der „Waldschrat“ erzählt Geschichten und zeigt seinen kleinsten Nationalpark der Welt
  • Fotoschau mit eindrucksvollen Bildern aus dem Nationalpark Eifel
  • Altersgerechte Entdeckertouren für Kinder
  • Informationen über „Das verlassene Dorf Wollseifen“
  • Die Natur und ihre Heilkräfte
  • Nationalparktouren in „plattdeutscher Mundart“ (nur am 22.09.)
  • Kindertouren mit der Fledermaus (nur am 22.09.)
  • “Sinnesspiele“ (nur am 23.09.)
  • Schnuppertouren in Niederländisch (auch in niederländischer Gebärdensprache möglich, nur am 23.09.)
  • Bachexkursionen für Kinder und Erwachsene (nur am 23.09.) 

 

Quelle: Serviceagentur Vogelsang

 


 

 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 891 · 07 2 · # Sonntag, 17. Dezember 2017