Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei_dueren_verteilt_handzettel.jpg
Heute und Morgen verteilen Polizeibeamte Handzettel an Anwohner und Bürger Foto: Jürgen Bartels [ Fotoagentur NTOi.de ]

 

Düren – Wegen der angemeldeten demonstrativen Aktionen  der als extrem eingestuften Gruppierungen (Antifa und NPD)  am kommenden Samstag, dem 22. September 2007, verteilt die Polizei ab heute in der Innenstadt Handzettel. Unter dem Motto “Samstags bleibt das Sofa leer” ruft die Antifa ihre Anhänger zur Gegendemonstration gegen die unter dem Motto “Gegen Ausländerkriminalität und Inländerfeindlichkeit – Düren darf nicht multikriminell werden”  stehende NPD Demonstration auf. 

 

Der Handzettel, auf dem sich wichtige Informationen und Hinweise befinden, kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden. Außerdem hat die Polizei Düren unter der Telefonnummer 02421 – 949 111  ein Bürgertelefon geschaltet. Diese Rufnummer ist am Donnerstag und Freitag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr und am Samstag ab 08.00 Uhr zur Beantwortung von Fragen mit erfahrenen Polizeibeamten und -beamtinnen besetzt.  

 


 

 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2802 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017