Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Mit Panasonic gewinnt die Electronic Sports League (ESL) einen Global Player als Partner für die eSport-Bundesliga ESL Pro Series – Neue Hightech-Beamer ermöglichen ein umfassendes eSport-Erlebnis

 

Köln – Panasonic unterstützt ab sofort die Bundesliga im elektronischen Sport, die ESL Pro Series. Der weltweit tätige Elektronikkonzern erreicht so insgesamt 720.000 Computerspieler in der ESL. Panasonic rüstet die Liga-Veranstaltungen der ESL Pro Series mit professionellen Beamern aus, um eSport optimal dem Publikum präsentieren zu können.

 

An einem eigenen Stand auf den Intel Friday Night Games der ESL Pro Series können die eSport-Begeisterten die Beamer ausprobieren. Ein Turnier, ausgetragen in den Spielen “Need for Speed Carbon” und “Fifa 2007” und auf Projektoren von Panasonic, lockt die Gamer mit monatlichen Gewinnen.

 

“Die meisten Beamer sind zu langsam, um für Computerspiele genutzt werden zu können. Panasonic rüstet uns jetzt mit Beamern aus, die HD-Projektion beherrschen und auch schnell genug reagieren, um von professionellen Computerspielern akzeptiert zu werden”, sagt Tobias Heim, Director Sales beim Ligenbetreiber Turtle Entertainment.

 

Der Panasonic PT-AX200 verfügt über einen “Game Mode”, der speziell für Computer- und Videospiele entwickelt wurde. Bei der Signalverarbeitung wurden sowohl die Reaktionszeit als auch die Detaildarstellung verbessert und den Anforderungen moderner Spiele angepasst. “Für Computer- und Videospiele bedeutet High Definition die Möglichkeit der Darstellung des Spiels in Lebensgröße und somit noch mehr Realismus und Spaß”, sagt Hartmut Kulessa, Produktmanager bei Panasonic Marketing Europe.

 

“Die ESL bietet uns die ideale Plattform, unsere ursprünglich für das Heimkino konzipierten Produkte in einer neuen Anwendung zu präsentieren”, so Kulessa weiter. Turtle Entertainment GmbH Die im Jahr 2000 gegründete Turtle Entertainment GmbH ist der europäische Marktführer im Bereich des elektronischen Sports (eSport). Mit der Electronic Sports League (ESL) ist das Unternehmen in 15 europäischen Ländern aktiv.

 

Über 700.000 Nutzer bringen dem Liga-Portal http://www.esl.eu mehr als 165 Millionen Page Impressions im Monat; die Website gehört zu den 20 größten Internetauftritten Deutschlands. Turtle Entertainment hat 90 Mitarbeiter und sitzt in Köln. 13 Lizenzpartner betreiben die ESL weltweit. Mit einer Beteiligung an der ebenfalls in Köln ansässigen GIGA Digital Television GmbH verbreitet Turtle Entertainment seit 2006 die Inhalte der ESL auch über die TV-Sender GIGA und GIGA 2. Seit 2007 hält Turtle Entertainment die Mehrheit an der chinesischen eSport-Liga PGL und hat damit ein Standbein im boomenden asiatischen Markt.

 

Zu den wichtigsten Geschäftspartnern der Turtle Entertainment GmbH zählen Global Player wie Intel, Fujitsu-Siemens, adidas und Wilkinson. Turtle Entertainment vermarktet seine Produkte weltweit unter den sechs Marken: ESL Pro Series (eSport-Bundesliga), European Nations Championship (ESL ENC), Extreme Masters by ESL, ESL WC3L Series, Consoles Sport League und eSports Award. Turtle Entertainment hat bis Dezember 2006 über 1,5 Millionen Euro Preisgeld ausgezahlt.

 

Weiteres Geschäftsfeld des Unternehmens ist der ESL Shop, in dem Merchandising-Artikel, Elektronik sowie Gaming-Equipment angeboten werden. Weitere Informationen über die Turtle Entertainment GmbH erhältlich unter: http://www.turtle-entertainment.de 

 

Panasonic –  Am besten bekannt durch seinen Markennamen Panasonic, ist die Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. ein weltweit führendes Unternehmen bei der Entwicklung und Herstellung von Elektronikprodukten für eine breite Zielgruppe von Verbrauchern, Unternehmen und Industrie.

 

Mit Hauptsitz in Osaka, Japan, hat das Unternehmen für das Jahr, mit Abschluss zum 31. März 2006, insgesamt Umsatzerlöse von US $ 76,02 Milliarden verbucht. Die Aktien werden an den Börsen in Tokyo, Osaka, Nagoya und New York (NYSE:MC) gehandelt.

 

Quelle: Turtle Entertainment GmbH

 


 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   

Verwandte Artikel:

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1041 · 07 2 · # Sonntag, 17. Dezember 2017