Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Köln und der Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 

Radevormwald – Ein 49-jähriger Mann steht im Verdacht, minderjährige Jungen sexuell missbraucht zu haben. Er räumte in seinen Vernehmungen zahlreiche sexuelle Kontakte zu mehreren Kindern ein. Der zuständige Richter erließ Haftbefehl. Ein Geschädigter erstattete bei der Kripo in Bergisch-Gladbach Anzeige. Ersten Recherchen zufolge war der 49-jährige Tatverdächtige in Wermelskirchen gemeldet.

 

Ermittlungen der Gladbacher Kripo vor Ort ergaben, dass es sich dabei offensichtlich nur um eine Briefkastenanschrift handelte. Weitere Untersuchungen führten schließlich in das oberbergische Radevormwald. Nachforschungen der hiesigen Polizei bestätigten die Annahme, dass der Mann ausschließlich in Radevormwald aufhältig war. Die Durchsuchung seiner Wohnung auf Beschluss des Wipperfürther Amtsgerichts in der vergangenen Woche führte zur Auffindung von Beweismitteln, die den Kontakt zu mehreren Kindern, die sich mittlerweile im Jugendlichen- und Heranwachsendenalter befinden, vermuten lassen.

 

Wegen der erdrückenden Beweislast räumte der 49-Jährige in seinen Vernehmungen gegenüber den Gladbacher Ermittlern ein, über einen Zeitraum von etwa zehn Jahren insgesamt fünf minderjährige Jungen aus Radevormwald, Wermelskirchen und Solingen sexuell missbraucht zu haben.

 

Er hatte die Kinder an seiner Arbeitsstätte in Wermelskirchen über deren Eltern kennen gelernt. Nachdem er das Vertrauen der Eltern und Kinder gewonnen hatte, stimmten die Eltern gemeinsame Freizeiten mit dem 49-jährigen zu. In seiner Vernehmung und auch bei der Vorführung vor dem Ermittlungsrichter zeigte er kein Unrechtsbewusstsein. Die Ermittlungen dauern an.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberberg – Tel.: (02261) 8199650

 


 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1945 · 07 3 · # Montag, 11. Dezember 2017