Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

hexenbusch.jpg

Zur historischen Führung über den alten Gummersbacher Friedhof lud der CDU-Stadtverband ein. Foto: Privat

 

Gummersbach – Aus Anlass des 150-jährigen Jubiläums der Verleihung der Stadtrechte Gummersbachs informierte Jürgen Woelke über die vielen Persönlichkeiten, die hier ihre letzte Ruhestätte gefunden haben.

 

Über 70 Personen waren zum Rundgang gekommen. Im Anschluss fand ein Grillen im Freizeitpark Hexenbusch statt. Bei einer Sammlung für den Hexenbusch-Verein kamen 180 Euro zusammen, die von den CDU-Vorstandsmitgliedern Rita Sackmann und Christoph Schmitz an den Vorsitzenden des Hexenbusch-Vereins, Marco Gelhausen, sowie an Schriftführerin Karin Beer überreicht wurden.

 

Quelle: Maik Bubenzer (CDU Stadtverband Gummersbach Pressesprecher)

 


 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1541 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017