Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Wiehl – Fahren unter Alkoholeinfluss! Autofahrer war betrunken

Heute, gegen 01:30 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Autofahrer aus Engelskirchen die Mühlener Straße aus Richtung Bielstein kommen in Richtung Steinacker. Aufgrund seiner rasanten Fahrweise fiel er einer Streifenwagenbesatzung auf und wurde kontrolliert. Nach einem durchgeführten Alkoholtest mußte er die Beamten zur Wache begleiten, wo er eine Blutprobe erdulden und seinen Führerschein abgeben mußte. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

 

 

Wiehl – Verkehrsunfall mit Sachschaden und Trunkenheit! Betrunkener Autofahrer verursachte Sachschaden

Am 02.10.2007, gegen 22:20 Uhr, geriet ein 46-jähriger Autofahrer aus Wiehl, beim Befahren der Bielsteiner Straße aus Richtung Bielstein kommend in Richtung Wiehl, nach links in den Gegenverkehr und streifte dort das entgegekommende Wohnmobil eines 44-jährigen Wiehlers. Da der PKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und sein Führerschein beschlagnahmt. Es entstand hoher Sachschaden.

 

 

Wiehl – Fahren unter Alkoholeinfluss! Betrunkener Autofahrer hatte keinen Führerschein

In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages fiel Polizeibeamten gegen 03:16 Uhr ein PKW auf, der in starken Schlangenlinien die L 336 aus Richtung Alperbrück kommend in Richtung Gummersbach befuhr. Teilweise benötigte der Autofahrer die gesamte Fahrbahnbreite. Bei der Kontrolle wurde in der Atemluft des 26-jährigen Mannes aus Ruppichteroth Alkoholgeruch festgestellt. Er mußte die Beamten zur Wache begleiten wo eine Blutprobe entnommen wurde. Zudem war 26-jährige nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

 

 

Waldbröl – Verkehrsunfall mit Sachschaden und Trunkenheit! Unfallfahrerin stand unter Alkoholeinfluss

Am 02.10.2007 befuhr eine 19-jährige Autofahrerin aus Waldbröl gegen 22:05 Uhr die Landstraße 339 aus Richtung Bröl kommend in Richtung Kreisverkehr “Wiehler Straße”. Im Verlauf einer langgezogenen Linkskurve kam sie nach links von der Fahrbahn ab und fuhr über eine Schutzplanke und einen Leitpfosten. Während der Unfallaufnahme wurde in der Atemluft der jungen Frau Alkoholgeruch festgestellt. Nach einem positiven Alkoholtest wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Es entstand hoher Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis (Leitstelle)

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 950 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017