Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Nümbrecht – Am 07.10.2007 fanden gegen 01.10 Uhr Zeugen auf der L 198 zwischen Ahlbusch und Nümbrecht einen bewusstlosen, am Kopf stark blutenden Mann auf. Zwischenzeitlich steht fest, dass der 30-Jährige von einem Pkw erfasst wurde. Polizeibeamte stellten am Unfallort Fahrzeugteile, unter anderem einen Scheibenwischerspoiler, sicher.

 

Der Verletzte aus Nümbrecht wurde zwischenzeitlich in ein Siegener Krankenhaus verlegt. Zeugen fiel zur Unfallzeit ein Pkw mit Siegburger Kennzeichen auf. Der abgebildete Scheibenwischerspoiler kann bislang noch keinem Fahrzeug oder Fahrzeugtyp zugeordnet werden. Es handelt sich dabei um einen Aufsatz, der auf den linken Wischerarm geschraubt wird. Das Verkehrskommissariat Gummersbach erbittet Hinweise unter Tel.: 022618199-0.

 

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis Tel.: 02261 8199650

Verwandte Artikel:

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1100 · 07 2 · # Montag, 18. Dezember 2017