Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Polizei beschlagnahmt mehr als 100g Rauschgift und eine Feinwaage

 

Engelskirchen – 111 Gramm Marihuana und 2 Gramm Amphetamine beschlagnahmten Polizeibeamte am 16.11.2009 bei einer Kontrolle in Ründeroth. Sie hielten gegen 00:35 Uhr einen 22-jährigen Autofahrer in der Straße Cronenburg an. Unmittelbar nachdem der die Tür geöffnet hatte, drang ein süßlicher Geruch aus dem Fahrzeuginneren. Weiterhin waren die Pupillen der Augen des jungen Mannes aus Engelskirchen deutlich erweitert.

 

 

Ein Drogenvortest führte zu der Erkenntnis, dass er Rauschgift konsumiert hatte. Die Beamten ließen ihm daraufhin eine Blutprobe entnehmen. Zwischenzeitlich durchgeführte Durchsuchungen führten an allerlei Orten zur Auffindung von Rauschgift. Fündig wurden die Kollegen im Handschuhfach des Autos, in der Jackentasche und im Portemonnaie. Zudem entdeckten sie im Auto eine Feinwaage. Der 22-Jährige muss sich nun strafrechtlich verantworten.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1705 · 07 2 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017