Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Achtung Partyfreunde aus: MK, GM, OE, Si!!



Iserlohn:
Meet & Greet ´NEWS-MK.de´ V.i.P. Party @Living! Es sind noch kostenlose V.I.P. Plätze frei für Sa. 10.11.2007! Vorteil kein Eintritt, vergünstigte Getränkepreise (Longdrink: 1.50 Euro), kostenloses Buffet mit sexy Girl und einigen weiteren kleinen Überraschungen!

WICHTIG per Email  (living@NEWS-MK.de) anmelden! Sonst läuft nix. Jeder ab 18 Jahren darf teilnehmen…

 

 living_01.jpg

living_02.jpg

Nachterlebniswelt für Jung und jung gebliebene. In der TOP-Location  LIVING MK @Iserlohn findet am Samstag 10.11.2007 die ´Meet and Greet! NEWS-MK.de and Friends V.I.P. Party!´ mit limitierter Gästeliste (100 Personen) statt. Jetzt kostenlos per Email anmelden! Archivfotos: Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ]

 

Iserlohn – Die LIVING discothek – club – bar – lounge in Iserlohn öffnete am 02.03.07 als neuer „Hotspot der Nacht“ seine Pforten (wir berichten). Auf knapp 1.000 qm wird sowohl dem szenigen Clubber, dem Discofan von Chartsounds, als auch dem jung gebliebenen älteren Gast ein passender Rahmen geboten.

 

NEWS-MK.de feiert mit 100 V.I.P. Gästen, auch du kannst dabei sein, einfach eine Email, „wenn möglich“ mit Foto, Postanschrift und Handynummer an living@NEWS-MK.de schicken und schon bist du auf der V.I.P. Gästeliste.  

 


 


 

Meet & Greet! Die NEWS-MK.de & Friends V.I.P. Party!´

 

living_03.jpg

 

  • Wann: Samstag 10. November 2007 ab 21 Uhr @Iserlohn
  • Wo: Living MK. Web: www.Living-MK.de

 


Hier könnt ihr Euch KOSTENLOS per Email anmelden!!!


 

  • Einlass nur für Leute auf der V.i.P. Gästeliste! Diese ist reduziert auf 100 Personen. Kostenlose! Voranmeldung  zwingend erforderlich!  Bei mehr als 100 Anmeldungen wird ausgelost. Anmelden und dabei sein. Email schicken an: living@NEWS-MK.de wenn möglich mit Foto, Postanschrift und Telefonnummer (für die Rückanwort!).

     
  • V.I.P. – Bonus: Freier Eintritt bis 23 Uhr. Alle Longdrinks bis 24 Uhr nur 1.50 Euro (im V.i.P. Bereich) und vitaminreiches Obst Buffet mit sexy Girl und weiteren Überraschungen

 

  • Einlass: ab 18 Jahren und in “gepflegter Garderobe!”
  • Ab Mitternacht gelten normale Getränkepreise

 

 


 

 

  • Living discothek – club – bar – lounge

 

living_05.jpg

 

Die neue Location unterteilt sich in vier Bereiche, die im Gegensatz zu anderen Großraumdiskotheken, mit eigenem, individuellen Programmen für verschiedene Zielgruppen ausgestattet sind.

 

living_09.jpg

 

Neben dem Club, in dem wesentlich House, Soul und Hits laufen, bietet der „Saitensprung Bereich“ (vielen sicher bereits aus Lüdenscheid bekannt) auf knapp 300 qm ein passendes Angebot für Gäste von 25 bis 50 Jahren.

 

living_11.jpg

 

Hier vergnügt sich die reifere Jugend zu aktuellen Charthits, Classics, Rock, Pop, Partyhits und Discofox.  

 

living_06.jpg

 

Wer denkt eine Diskothek wäre nur für junge Leute, der liegt bei den Betreibern des neuen Tanztempels in Iserlohn völlig falsch. Richtig ist aber sicherlich, dass die meisten Besucher einer Diskothek eher etwas jünger sind. Deshalb findet sich für diese Zielgruppe auch ein weiterer Bereich im living im Cinestar. 

 

living_07.jpg

 

Im Lounge Club finden die Gäste entweder namhafte regionale DJ´s vor, die mit soulful house und funky beats einheizen, oder eine Oase der Entspannung. Asiatisch/orientalisch gestylt, laden Betten, Liegeflächen und Sofas zum chillen ein. Hierzu werden Shishas (Wasserpfeifen) serviert.

 

living_04.jpg

 

Auch der vierte Bereich, das Foyer, wurde komplett erneuert. Hier findet der Gast das Cafe Cuba, mit erlesenen Kaffeespezialitäten, Zigarren, Spirituosen, Sekt und Prosecco, auch für den anspruchsvollen Geschmack.

 

Im Cafe Cuba entspannen Sie nach ausschweifenden Tänzen, bei leiser Musik, mitten in Havanna. Lassen sich entspannt an einem der Tische nieder und beobachten das bunte Treiben im Foyerbereich, fast wie auf einem Marktplatz der Kubanischen Millionenmetropole.

 

living_10.jpg

 

Wie die Beschreibung der entstandenen Bereiche unschwer erkennen lässt wird im LIVING rein gar nichts mehr an den „90er Jahre Mief“ des Vorbetriebes erinnern. Das Objekt wurde für einen mittleren sechsstelligen Betrag komplett entkernt und saniert. Gerade im Clubbereich, der in der Region sicher einzigartig sein wird, blieben bei den Umbauarbeiten nur die Außenmauern stehen

 

In neuen Glanz erstrahlt ein völlig neues Raumkonzept mit Sitzgruppen, direkt am floor und Mobiliar in warmen, zeitgemäßen Farben. LIVING discothek – club – bar – lounge ist eine hervorragende Ergänzung für das Nachtleben weit über die Grenzen der Region MK. und wird den Bereich um den Cinestar sicher als Treffpunkt der Nacht festigen.

 

 


 

 

VideoImpressionen vom “Tussie Club 23.03” @Living MK Iserlohn

 

 

 


 

 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3659 · 07 5 · # Dienstag, 12. Dezember 2017