Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

 ´Lissi und der wilde Kaiser´ Filmpremiere @Cinedom

 

01_01.jpg

Am letzten Sonntag (21.10.07) präsentierte Michael “Bully” Herbig mit seiner Crew seinen neuen Film “Lissi und der wilde Kaiser” bereits einige Tage vor den offiziellen Bundesstart im Cinedom in Köln. NEWS-Koeln.de war  für Sie ´live´ dabei!  Fotos: Nico  Schmidt  [ Foto + TV Agentur NTOi.de ]

 

Köln – Dies war das erste Mal dass der neue Film von Michael “Bully” Herbig,  nicht nur der Presse, sondern auch dem öffentlichen Publikum gezeigt wurde. Der große “rote Teppich” wurde ausgerollt und alle prominenten Gäste wurden wärmstens empfangen.

 

Nach (2000) “Erkan & Stefan (Regie)”, (2001) “Der Schuh des Manitu” (Schauspieler in Doppelrolle Abahachi/Winnetouch, Regie, Produzent, Autor), (2004) “(T)Raumschiff Surprise – Periode 1” (Schauspieler Mr. Spuck, Autor, Regie, Produzent), (2006): “Hui Buh – Das Schlossgespenst” (Schauspieler + computeranimierter Schauspieler) … wir berichten von der Hui-Buh Fimpremiere (Trailer), ist “Lissi und der wilde Kaiser (3D-Animation)” nun Bullys fünfter Film.

 

01_01.jpg 01_01.jpg

 

Natürlich durften andere die bei diesem Projekt mitwirkten auch nicht fehlen. Sowie noch weiter bekannte Gesichter wie Mario Barth, Herbert Feuerstein oder Tom Gerhard erwiesen die Ehre bei der Premiere dabei zu sein.   

 

01_04.jpg

 

Über Michael “Bully Herbig”

 

  • Michael „Bully“ Herbigs Karriere begann 1991 mit regelmäßigen Auftritten in Radiosendungen wie Langemann und die Morning Crew und Die Bayern-Cops (ca. 800 Folgen). Später war Herbig auch in der Fernsehsendung Der Langemann (auf tv.münchen) zu sehen.

 

  • 1996 gründete er die herbX Medienproduktion GmbH, 1998 die herbX Tonstudios und 1999 die herbX Film GmbH. Er wirkte als Regisseur, Produzent, Autor und Schauspieler in Der Schuh des Manitu (2001), der mit 11,7 Millionen Besuchern der siebterfolgreichste Film aller Zeiten in Deutschland (seit es Besucherstatistiken gibt) ist. In Österreich wurde der Streifen der bis dato erfolgreichste Film. 

     

 

01_01.jpg01_01.jpg

 

Die Vorstellung war komplett ausgebucht und auch der Platz im Foyer reichte kaum noch aus, als die ganzen Fans Autogramme von Bully und den anderen anwesenden Schauspielern haben wollten. Selbst die kleinsten waren schon ganz vorne mit dabei, um sich ein Erinnerungsstück abzuholen.

 

01_07.jpg

 

Nach der Filmvorstellung gab Bully noch einige schnelle Statements ab. Max Mutzke der bei der Filmmusik beteiligt war kam auch noch einmal mit auf die Bühne um ebenfalls noch einige schnelle Worte loszuwerden. Nach dem höflichen und formellen Abschied des Publikums sowie weiterer dankenden Worte, war die ‚Vorstellung’ noch nicht vorbei….  

 

 

Lissi und der wilde Kaiser Stock Car Racing Car

 

01_10.jpg01_10.jpg

 

Vor dem Eingang des Cinedoms zelebrierte  das ProSieben Stock-Car Teams den Rennwagen der bereits am Vortag bei großen em Stock-Car Rennen mit dabei war. Zum Hintergrund-Wissen: ProSieben hat bei dem film Lissi und der wilde Kaiser mitgewirkt. Zudem wirkte Michael Bully Herbig bei dem Stock-Car Rennen ebenfalls mit. Zudem: Das Auto wurde mit dem Thema ‚Lissi und der wilde Kaiser’ lackiert.

 

 


… weiter Bonusfotos von der Filmpremiere!

 

02_01.jpg02_01.jpg

02_01.jpg 02_01.jpg

02_01.jpg

02_06.jpg 02_01.jpg

02_01.jpg

02_01.jpg 02_01.jpg

01_09.jpg


 

  • Fotos: Nico  Schmidt  [ Foto + TV Agentur NTOi.de ]  Mobil: +49.171.6.888.777 / Festnetz: +49.2261.47.8888. Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht!

 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1497 · 07 2 · # Sonntag, 17. Dezember 2017