Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Radevormwald – Am Dienstag befuhr gegen 14.55 Uhr ein 80-Jähriger mit einem Traktor eine Wiese oberhalb der Ortslage Buschsiepen. Nach Angaben von Zeugen sackte der Fahrer plötzlich in sich zusammen, woraufhin der Traktor ca. 300 Meter quasi führerlos die Wiese hinunter fuhr.

 

Anschließend überquerte er die dortige Gemeindestraße und wurde erst durch den Zusammenstoß mit einem Telefonmasten gestoppt. Der 80-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht; an dem Telefonmasten entstand geringer Schaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis (Leitstelle)

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1149 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017