Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

ttc-bergneustadt.gif

E I N L A D U N G

TTC SCHWALBE BERGNEUSTADT gegen Post SV Hagen am Sonntag, den 01.10.2006 in der Turnhalle der Realschule

EINTRITT FREI

Liebe Tischtennisfreunde, am kommenden Wochenende empfängt der TTC Schwalbe Bergneustadt den Liga-Nachbarn aus Hagen zum nächsten Heimspiel. gewohnt findet das Spiel ab 14.00 Uhr in der Turnhalle der Realschule, Breiter Weg 8 statt.  Beide Mannschaften haben sich als Ziel den Klassenerhalt gesetzt und deshalb ist ein Sieg in diesem Spiel besonders wichtig. Hagen hat 4 Spieler ausgetauscht und nur noch den Japaner Takakiwa als Spitzenspieler und Andreas Fejer-Konnert aus dem letzten Jahr an Bord. Während die Schwalben im ersten Spiel gegen Borsum überraschend einen Punkt erkämpfen konnten, setzte sich Hagen sogar gegen den stark eingeschätzten Aufsteiger TeBe Berlin mit 9:7 durch. Aus unserer Sicht müssen wir das Spiel unbedingt gewinnen, damit wir nicht direkt am Anfang der Runde bereits am Tabellenende stehen. Da die Hagener Spieler aber weitestgehend neu in der 2. Bundesliga sind, ist
eine Prognose auf einen möglichen Spielverlauf nicht möglich.

Die voraussichtlichen Aufstellungen lauten wie folgt:

Post SV Hagen
1. TAKAKIWA, Taku (JPN)
2. SZYMANSKI, Filip (POL)
3. MICHELY, Gilles (LUX)
4. BERNER, Eric (NOR)
5. FEJER-KONNERT,  Andreas
6. MEADS, David (ENG)

TTC SCHWALBE BERGNEUSTADT
1. VOSTES, Yannick (BEL)
2. BRODA, Vladislav
3. ROSENBERG, Roman
4. KUSCHHOV, Medic (RUS)
5. ROSENBERG, Boris
6. JANKOVIC, Sandor (SER)

Über Ihre Unterstützung würde sich der gesamte Verein sehr freuen.

—–
Quelle: Heinz Duda / TTC Schwalbe Bergneustadt 1946 e.V.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1665 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017