Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

79-jähriger Fußgänger stirbt bei Verkehrsunfall! Notarzt und Rettungshubschrauber machtlos. Er verstarb im Krankenhaus…

Tödlicher Unfall Elberfeldstrasse Radevormwald Notarzt Hubschrauber
79-jähriger Fußgänger stirbt bei Verkehrsunfall in Radevormwald! Notarzt und Rettungshubschrauber machtlos! Heute Morgen (Donnerstag 10.12.2009)befuhr gegen 07:35 Uhr ein 54-jähriger Radevormwalder mit seinem Pkw auf der Elberfelder Straße in Radevormwald. Dabei erfasste er auf Höhe der Hausnummer 166 einen 79-jährigen Fußgänger, der die Fahrbahn überquerte. Der Senior stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Fotos: Ralf Kollmann [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171.6888777 oder cs@ntoi.de
Tödlicher Unfall Elberfeldstrasse Radevormwald Notarzt Hubschrauber
Ein Notarzt versorgte den Fußgänger vor Ort, bevor er mit einem ADAC Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde.

 

Radevormwald – Der 79-jährigen Fußgänger wurde dabei erfasst als er die Elberfelder Straße überquerte wollte.

 

 

Rettungshubschrauber Radevormwald
Der Senior stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Dort verstarb der Mann aus Radevormwald wenig später. An dem Pkw entstand mittlerer Sachschaden. In der Meldung der Kreisleitstelle hieß es: “Alarmzeit: 10.12.09-08:20:07 Elberfelder Str. 166 Herbeck N Verkehrsunfall mit Notarzt LST OBK“.

 

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 6212 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017