Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Glatteisunfälle! 55-Jähriger schwer verletzt. Vier Unfälle auf vereisten Fahrbahnen

 

Oberbergischer Kreis – Gestern Vormittag (17.12.2009) ereigneten sich im Oberbergischen Kreis vier Unfälle auf vereisten Fahrbahnen. Ein 55-jähriger Kleinkraftradfahrer erlitt schwere Verletzungen. Gegen 08:10 Uhr befuhr ein 45-jähriger Pkw-Fahrer die L 306 in Marienheide-Müllenbach. Er rutschte mit seinem Opel von der Fahrbahn und prallte gegen die Schutzblanke.

 

Ebenfalls mit der Schutzplanke touchierte ein 26-jähriger Renault-Fahrer. Er geriet um 08:40 Uhr auf der Bielsteiner Straße in Wiehl-Bielstein ins Rutschen.

 

Zehn Minuten später verletzte sich ein 55-Jähriger schwer. Er befuhr mit seinem Kleinkraftrad den vereisten Kreisverkehrsplatz in der Jägerhofstraße in Nümbrecht-Elsenroth und stürzte beim Ausfahren in Richtung Bielstein. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gefahren.

 

Um 10:00 Uhr prallte ein 45-jähriger Lkw-Fahrer in Gummersbach-Vollmerhausen beim Abbiegen von der Strombachstraße auf das Gelände der Bundesbahn gegen ein Brückengeländer. Auch hier war die Straße glatt.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2054 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017