Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
bruecke_huecheln.jpg

Eisenbahnbrücke an der K23 in Eschweiler – Hücheln. Hier ereignete sich am Samstag der tödliche Verkehrsunfall. Foto: Jürgen Bartels [ Foto+TV Agentur NTOi.de ]

 

Eschweiler- Aus bislang ungeklärter Ursache prallte am Samstag gegen 04:12 Uhr ein PKW gegen eine Betonpfeiler der Eisenbahnbrücke. Der 54 jährige Fahrzeugführer, ein Mann aus Eschweiler befuhr aus Heistern kommend die K 23 in Fahrtrichtung Hücheln und wurde bei dem Unfall eingeklemmt.

 

Augenscheinlich war er alleine mit seinem Fahrzeug unterwegs. Feuerwehrbeamte der Eschweiler Feuerwehr befreiten den Mann aus seinem Fahrtzeug. Noch an der Unfallstelle begannen die Retter mit den Reanimationsmaßnahmen. Der Verunfallte verstarb jedoch kurz nach seiner Einlieferung im Krankenhaus.

 


 

 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1322 · 07 2 · # Samstag, 9. Dezember 2017