Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Lindlar – Am gestrigen Morgen befuhr gegen 07:20 Uhr ein 63-jähriger Pkw-Fahrer die L 84 aus Richtung Vellingen kommend in Fahrtrichtung K 24. An der Kreuzung bog er auf diese ab und ordnete sich auf die Linksabbiegespur ein. Während er den Abbiegevorgang von der K 24 auf die L 84 in Fahrtrichtung Oberhürholz/Lindlar-Linde einleitete, kam es zur Kollision mit dem Pkw eines entgegenkommenden 41-Jährigen.

 

Trotz eines Ausweichmanövers gelang es dem 41-Jährigen nicht den Zusammenstoß zu verhindern. Nach dem Zusammenprall wurde das Fahrzeug des 41-Jährigen in einen dortigen Vorgarten geschleudert, wo dieser letztendlich zum Stehen kam. Der 63-Jährige erlitt bei dem Zusammenprall leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 886 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017