Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Alkohol und Drogen weiterhin beliebt! Zusammengefasste Polizeimeldungen zum Jahreswechsel

 

Bergneustadt, Burstenweg, Aldi-Parkplatz, 30.12.2009, 19.00 Uhr:
Ein 29-jähriger Rollerfahrer fuhr einen 13-jährigen Fußgänger an und entfernte sich vom Unfallort. Er konnte ermittelt werden. Da er deutlich unter Alkoholeinwirkung stand, wurden ihm zwei Blutproben entnommen. Seinen Führerschein hatte er bereits 2002 abgeben müssen. Der 13-Jährige wurde leicht verletzt, Sachschaden entstand keiner.

 

Lindlar, Hauptstraße, 31.12.2009, 02.10 Uhr:
Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer stand erkennbar unter Alkoholeinwirkung. Blutprobenentnahme, Führerschein-Sicherstellung.

 

Gummersbach-Niederseßmar, Kölner Straße, 31.12.2009, 17.05 Uhr:
Bei einer 29-jährigen Pkw-Fahrerin verlief ein Drogenvortest positiv auf Amphetamine und Cannabis. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen.

 

Waldbröl, Kaiserstraße, 31.12.2009, 18.35 Uhr:
Bei einem 33-jährigen Pkw-Fahrer verlief ein Drogenvortest ebenfalls positiv auf Amphetamine und Cannabis. Blutprobenentnahme, Sicherstellung einer kleinen Dose mit Cannabis.

 

Gummersbach, Robertstraße, Stadthalle, 01.01.2010, 01.40 Uhr:
Ein 20-Jähriger erhielt nach Tätigkeiten gegen einen Türsteher Hausverbot. Er riss sich das Hemd vom Leibe und versuchte, mit seinem Gürtel zuzuschlagen. Gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten verhielt er sich weiterhin angriffslustig, so dass Pfefferspray eingesetzt werden musste. Dem erkennbar betrunkenen 20-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Er wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.

 

Nümbrecht-Grötzenberg, Hammermühler Straße, 01.01.2010, 07.10 Uhr:
Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis, Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1840 · 07 2 · # Mittwoch, 6. Dezember 2017