Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Radevormwald – Am 30.11.2007, gegen 17.25 Uhr, befuhr eine 61-Jährige mit ihrem PKW die Kaiserstraße aus Richtung Bergerhof kommend in Fahrtrichtung Rädereichen. An der Kreuzung Kaiserstraße/Poststraße bog sie bei Grünlicht, nachdem sie dem Gegenverkehr Vorrang gewährt hatte, nach links ab, um dem Fahrbahnverlauf der Kaiserstraße weiterhin zu folgen.

 

Hierbei übersah sie drei Fußgänger (23-jähriger Mann und zwei 23-jährige Frauen aus Remscheid), die bei “Grünlicht” zeigender Fußgängerampel die Kaiserstraße überquerten. Es kam zu einem leichten Zusammenstoß zwischen dem PKW und den Fußgängern, wobei diese sich leichte Verletzungen zuzogen. Es entstand geringer Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis (Leitstelle)

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1189 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017