Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

1. Skandal bei DSDS: Papa vom ´Pipi Kandidat´ klagt heute gegen den Poptitan! 7,37 Millionen Zuschauer sahen wie Dieter Bohlen den 18 jährigen Marcel Finette fertig machte… (Mit Videolink!)

Der erste richtige Skandal bei DSDS 2010 ist perfekt. Ein erst 18 jähriger DSDS-Casting Kandidat trat mit einem nassen Fleck auf der Hose vor der “Deutschland sucht den Superstar” Jury auf. Ganz Deutschland lacht nun über Marcel Finette. Poptitan Dieter Bohlen deutete den Fleck als “Pipi Panne” und hakte direkt nach: “Hast du dir in die Hose gepischert?” Marcel erklärte peinlich berührt: “Nein, ich musste ganz dringend aufs Klo. Vielleicht sieht das jetzt nur so aus…” Foto: RTL / Stefan Gregorowius

 

Köln – Der Poptitan ließ nicht locker und gestikulierte hinterm DSDS-Pult auf und ab. “So musst du das machen. Und wenn das nicht reicht noch mal abschütteln und rotation!” Marcel sang anschließend “Ave Maria.” Der Fleck auf der Hose soll schon da gewesen sein, als der Junge den Saal betreten hat.

 

 


Dieter Bohlen: “Wenn ich so was singen müsste würde ich mir auch in die Hose piseln!” Der Poptitan setzte zum finalen Statement an: “Lieber Cholera auf´m Pillemann, als deine Stimme!”

 

Danach machte sich der Azubi, wie ein nasser Hund, vom Acker und der Poptitan Bohlen stichelte weiter mit den beiden anderen Jury Teilnehmern: “So was hatten wir noch nie, dass sich einer in die Hose gemacht hat.”

 

 

  • Der Skandal als Videoclip ist HIER (Videolink Clipfish) zu sehen.

 

 

Im Internet geht es noch während der Sendung auf Twitter und der Studi-VZ Seite von Marcel im Sekundentakt heftig zur Sache. “Ehy, biste nicht der sich bei DSDS in die Hose gepisst hat?” Mittlerweile hat Marcel seine “StudiVZ Seite” gelöscht. Dort war auch zu lesen das er Praktikant bei KIK ist.

 

 

 


Nun will der Vater von Marcel gegen Bohlen klagen. “Ich setzte Himmel und Hölle in Bewegung. Mein Sohn wurde vorgeführt. Heute gehe ich zum Anwalt und verklage Bohlen und RTL. Ich war bei der Aufzeichnung dabei und so war das alles nicht. Die haben später Sachen rein geschnitten um Marcel lächerlich zu machen”, so der Vater Udo Finette (38, Tätowierer). Vor dem Casting betonte er das er die “Direktigkeit” ? von Bohlen liebt und sagte sogar zu seinem Sohn: “Du bekommst vom Dieter bestimmt einen Einlauf.” Wie Recht Papa Finette hatte…

 

 

„Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 15383 · 07 2 · # Montag, 18. Dezember 2017