Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

ceo-jens-hilgers(news-on-tour).jpg
CEO Turtle Entertainment Jens Hilgers berichtet über die Strukturen der Szene. Foto: Turtle Entertainment

   

Dortmund/Köln –  Die Veranstaltung zum Thema “Marketing & Sponsoring im eSport” am 7. Dezember in Dortmund bietet erstmalig einen Einblick in die Vermarktungsmöglichkeiten des digitalen Sports. Jens Hilgers, CEO Turtle Entertainment, berichtet über die verschiedenen Konzepte der Marktteilnehmer und stellt am Beispiel der Electronic Sports League (ESL) ein klassisches Sponsoringmodell im eSport vor.

 

“Die Fachtagung zeigt, welche Bedeutung der eSport eingenommen hat. Nicht nur in Asien füllen Turniere große Hallen, auch in Europa gehören eSport-Events wie die Intel Friday Night Games mittlerweile zur Alltagskultur. Ein solcher Trend ist natürlich auch für die Werbebranche sehr interessant”, sagt Jens Hilgers.

 

Zu den Teilnehmern der in dieser Form einzigartigen Tagung zählen Entscheider aus Sponsoring-, Werbe- und Media-Agenturen. Im Reinoldisaal der Handwerkskammer Dortmund erfahren diese anhand der Erfahrungsberichte Näheres über die Marketingchancen im eSport.

 

Quelle: Turtle Entertainment  

 


 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1442 · 07 3 · # Sonntag, 10. Dezember 2017