Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Raubüberfall auf Getränkeshop! Bewaffneter Täter ´bedient´ sich selbst…

 

Gummersbach – In unbekannte Richtung flüchtete ein bewaffneter Einzeltäter, der gestern Abend einen Getränkemarkt in der Kölner Straße in Gummersbach-Niederseßmar überfiel.  Der mit einer weißen Staubmaske vermummte Mann betrat gegen 18:30 Uhr den Verkaufsraum. Er hielt eine schwarze Pistole in der Hand und signalisierte dem Angestellten sich von der Kasse zu entfernen.

 

Der zog sich daraufhin so lange in den hinteren Bereich des Geschäfts zurück, bis der Unbekannte die Räumlichkeit wieder verließ.  Dann stellte er fest, dass der Räuber mit Bargeld aus der Kasse geflüchtet war.

 

Der Tatverdächtige ist ca. 25-30 Jahre alt, ca. 1,80 m groß, von schlanker Statur und sprach Hochdeutsch ohne Akzent. Er trug eine schwarze Kapuzenjacke, blaue Jeans und helle Turnschuhe. Neben der schwarzen Pistole führte er eine weiße Plastiktüte mit unbekanntem Aufdruck mit sich.  Hinweise bitte an das Kommissariat 11/31, Tel.: 022618199-0.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1344 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017