Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Wipperfürth – Gestern Morgen, gegen 01:10 Uhr, beobachtete ein Zeuge in Wipperfürth, Bahnstraße, einen Einbrecher bei der Tatausführung. Der Unbekannte hatte einen Pkw vor dem Eingang einer Firma für Agrartechnik geparkt und mit Gegenständen, die er aus dem Verkaufsraum holte, beladen. Während der Zeuge die Polizei verständigte, fuhr der Verdächtige mit einem Pkw in Richtung Innenstadt davon.

 

Bei der Nachschau wurde deutlich, dass er die Zugangstür aufgebrochen und sich im Verkaufsraum zu schaffen gemacht hatte. Nach ersten Feststellungen erbeutete der Mann mindestens fünf Motorsägen und diverse Artikel des Herstellers Kärcher.

 

Der Tatverdächtige ist ca. 1,70m groß, stabil gebaut und hat einen Bauchansatz. Er war dunkel gekleidet und trug eine “Bombermütze”. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen Pkw VW oder Audi handeln.

 

  • Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Wipperfürth, Tel.: 0226788787387.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 868 · 07 2 · # Montag, 18. Dezember 2017