Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Journalist stellt sein Buch vor – Vorverkauf startet am 27. Dezember

 

leyendecker150.jpgEs ist das Jahrhundert der Reinigung. Rücktritte, Enthüllungen und Skandale erschüttern in den letzten Jahren die Republik. Daran ist der Journalist Hans Leyendecker, heute leitender Redakteur der Süddeutschen Zeitung, nicht ganz unbeteiligt. Er brachte die Affären Flick Lambsdorff, Späth, Steffi Graf, Schreiber und Kohl ans Licht. In seinem Erfolgsbuch “Die große Gier” prangert er Manager der großen Konzerne an, und schreibt über die Korruptionsfälle der der deutschen Wirtschaft. Allen voran der Siemens-Konzern, aber auch VW oder EADS. Leyendecker fordert “eine neue Moral der Wirtschaft”.  “Die große Gier” enthält exklusive Hintergrundinformationen zu den Unternehmensskandalen, die aufzeigen, wie das Netzwerk der kriminellen Machenschaften auf allen Ebenen funktioniert und wie die Unternehmen versuchen, die Aufklärung der Affären zu verhindern.

 

Hans Leyendecker erklärt in Wipperfürth, welche Gefahren dem Wirtschaftsstandort Deutschland dadurch drohen und plädiert für ein neues Unternehmensstrafrecht, ein härteres Vergaberecht und ein bundesweites Anti-Korruptionsregister.

 

Vor seiner Tätigkeit bei der Süddeutschen Zeitung war Leyendecker 18 Jahre lang für den “Spiegel” tätig. Preisgekrönt ist dessen investigativer Journalismus und begehrt dessen Anwesenheit bei Talkrunden im Fernsehen. Am 21. Februar (20 Uhr) ist er nun in der Alten Drahtzieherei in Wipperfürth zu erleben. Karten für diese spannende Lesung gibt es zum Preis von 9 Euro im Vorverkauf und für 11 Euro an der Abendkasse.

 

Erhältlich sind die Tickets ab dem 27. Dezember 2007 bei den Vorverkaufstellen:

  • Alte Drahtzieherei, Wupperstraße 8 – 10, 51688 Wipperfürth (Tel. 02267/658 41 -0)
  • Volksbank Wipperfürth – Lindlar, Hochstraße 38, 51688 Wipperfürth – Tel.: 02267 / 68 20
  • Buchhandlung Colibri, Marktstraße 19, 51688 Wipperfürth, Tel.: 02267 / 80 700, RGA Büchermarkt, Markt 7, 51688 Wipperfürth – Tel.: 02267 / 828 340
  • RGA Büchermarkt Hückeswagen, Bahnhofstraße 8, 42499 Hückeswagen, Tel.: 02192 / 4024
  • Geschenkartikel Crummenerl, Hauptstraße, 58566 Kierspe-Rönsahl Tel.: 02269-12 33

 

Quelle: [vogomedia] marketing & kommunikation

 

 


 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1468 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017