Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Pkw rast in Karnevalsgruppe! Drei Fußgänger angefahren! Einer lebensgefährlich verletzt… 

Ein Mietwagen/Taxi hat in der Kölner Innenstadt drei Fußgänger angefahren und einen von ihnen lebensgefährlich verletzt. Mitten im Karnevalsgeschehen rund um den Zülpicher Platz überquerten zwei Männer und eine junge Frau in der Nacht zum Freitag vermutlich bei rot eine Ampel. Ein Taxifahrer, der vermutlich grün hatte, fuhr über die Straße und erfasste die drei. Ein Mann prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und wurde lebensgefährlich verletzt. VideoSnap: nrw-aktuell.tv

 

Köln – Auch die anderen beiden kamen mit Verletzungen ins Krankenhaus. Vermutlich waren die drei betrunken. Das Rotlichtverhalten der Fußgänger sei hier katastrophal und rücksichtslos. Wir sind sogar bei den Erstversorgungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme von den Passanten mit Flaschen beworfen worden, so ein Sprecher der Polizei. Zum Schutz der Beamten wurden Hundertschaften an die Einsatzstelle beordert. Mehr dazu im Videobeitrag von unseren Kollegen von nrw-aktuell.tv

 

 

nrw-aktuell.tv: (Köln) Pkw rast in Karnevalsgruppe…

Quelle: nrw-aktuell.tv

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3298 · 07 3 · # Montag, 11. Dezember 2017