Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Waldbröl, Morsbach, Hückeswagen – Am 04.01.2008 wurde gegen 22.50 Uhr auf der Kirchstraße in Morsbach ein 25-jähriger PKW-Fahrer angehalten, der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand – ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Ebenso erging es einem 26-Jährigen in Waldbröl, der mit seinem PKW am 05.01.2008, gegen 23.20 Uhr, die Turner Straße befuhr.

 

Am 06.01.2008, gegen 04.30 Uhr, wurde eine PKW-Fahrerin in Waldbröl auf der Kaiserstraße von der Polizei kontrolliert. Die 24-Jährige, welche nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, war zudem erheblich alkoholisiert und musste sich daher auch einer Blutprobenentnahme unterziehen. Am 05.01.2008, gegen 13.00 Uhr, befuhr ein 54-Jähriger mit einem PKW die Straße Stahlschmidtsbrücke in Hückeswagen. Auch er stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 973 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017