Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Tödlicher Glatteisunfall bei Rheurdt (Niederrhein, bei Kleve, NRW). 21-jähriger tödlich verunglückt! Nicht angepasste Geschwindigkeit auf eisglatter Fahrbahn (Mit Video!)

In den frühen Morgenstunden am Sonntag 21.02.2010 kam es auf der B510 in Höhe der Ortschaft Aldekerk zu einem folgeschweren Verkehrsunfall bei dem ein 21-jähriger Mann tödlich verunglückte. Der junge Mann kam aus bisher unbekannten Gründen mit seinem Twingo von der glatten Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Hier wurde sein Fahrzeug in der Mitte zerrissen und zerbrach in zwei Teile. Videosnap: nrw-aktuell.tv

 

Düsseldorf – Der eintreffende Notarzt konnte bei dem Mann nur noch den Tod feststellen. Die Kripo sicherte an der Einsatzstelle die Unfallspuren. Die B510 war für die Zeit der Unfallaufnahme in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

 

 

Tödlicher Glatteisunfall bei Rheurdt (NRW)

 

Quelle: nrw-aktuell.tv

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3754 · 07 2 · # Samstag, 9. Dezember 2017