Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
Eike Immel + Bata Illic (Wie ein Liebeslied) @Karstadt Gummersbach

Sie haben sich durch den Dschungel gekämpft und in Mondnächten zusammen für die Camp-Bewohner gesungen: Bata Illic, Kult-Schlagerikone, und Eike Immel, Ex-Nationaltorhüter & die textsicherste „Schlager-Jukebox“ die der Australische Dschungel je beherbergen durfte waren am heutigen Nachmittag ab 15 Uhr in Gummersbach Mall des Bergischen Hofes zu Gast zur Autogrammstunde. Fotos: ´Der Sasse´ (Christian Sasse) [ Foto+TV Agentur NTOi.de ]

 

Gummerbach – Auf Einladung der Werbegemeinschaft des Bergischen Hof in Kooperation mit der Firma Karstadt waren die beiden erschienen. Sie sind in Australien nicht nur Freunde geworden, sondern schmieden jetzt auch gemeinsame Zukunftspläne. Mit ein paar „daher gesungenen“ Liedern fing alles an… Bata („Dschungelkönig der Herzen“) bescheinigte dem ehemaligen Fußballprofi sein Talent, gab ihm Tipps und resümierte: „Du bist sehr musikalisch. Schade, dass Du nichts mit Musik zu tun hast!“

 

ntoi_bata_illic_eike_immel_wie_ein_liebeslied_karstadt_03.jpg

 

Mittlerweile müsste man sagen: „Hattest!“ Denn Eike Immel ist nach seiner Rückkehr mit Bata Illic ins Tonstudio gegangen und hat den Dschungel-Ohrwurm „Wie ein Liebeslied“ bei Star-Produzent Francesco Bruletti aufgenommen. Das spektakuläre Duett erscheint am heutigen 29. Februar im Handel – ein passend seltenes Datum für eine außergewöhnliche Partnerschaft. Stimmlich harmoniert sie dafür glänzend! Das neue Album von Bata Illic erscheint ab 07.03.2008.

 

Eike Immel + Bata Illic (Wie ein Liebeslied) @Karstadt Gummersbach

 

 


 

Videoclip: Eike Immel & Bata Illic – Wie ein Liebeslied


 


 

 

Eike Immel + Volker Simstich (KarstadT GM Geschöftsführer) + Bata Illic (Wie ein Liebeslied) @Gummersbach

[ Karstadt GM Geschäftsführer Volker Simstich freute sich riesig über den Besuch von Eike Immel und Bata Illic. ]

 

Mit Hits wie „Michaela“ (1972 Platz 1 in Deutschland!), „Ich möcht’ der Knopf an deiner Bluse sein“, „(Dich erkenn ich) Mit verbundenen Augen“, „Candida“, „Schwarze Madonna“ und „Ich hab noch Sand in den Schuhen aus Hawaii“ ist Bata Illic seit seinem Karrierebeginn in Deutschland Mitte der 1960er Jahre ein Kult-Star des Deutschen Schlagers. 62 Mal war er in Dieter Thomas Hecks legendärer ZDF-Hitparade zu Gast, verkaufte Millionen von Tonträgern. Seine Erfolgsgeschichte wird nun weiter geschrieben…

 



 

 

   

… weitere Bonusfotos aus dem Bergischen Hof!

 

 

Eike Immel + Bata Illic (Wie ein Liebeslied) CD Präsentation Karstadt Gummersbach ntoi_bata_illic_eike_immel_wie_ein_liebeslied_karstadt_07.jpg ntoi_bata_illic_eike_immel_wie_ein_liebeslied_karstadt_08.jpg ntoi_bata_illic_eike_immel_wie_ein_liebeslied_karstadt_09.jpg ntoi_bata_illic_eike_immel_wie_ein_liebeslied_karstadt_10.jpg ntoi_bata_illic_eike_immel_wie_ein_liebeslied_karstadt_11.jpg

 


 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3983 · 07 3 · # Montag, 11. Dezember 2017