Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach –  Am Freitagabend, gegen 21.45 Uhr, wurde die Star-Tankstelle auf der Hagener Straße in Gummersbach-Dümmlinghausen von zwei unbekannten Männern überfallen. Die bewaffneten Täter betraten den Verkaufsraum und zwangen die Angestellte zur Herausgabe von Bargeld.

 

Das Geld verstauten sie in einem auffallend leuchtendblauen Stoffbeutel. Anschließend flüchteten sie zu Fuß zunächst über die Hesselbacher Straße in Richtung Gummersbach-Bernberg. Im Bereich der Dümmlinghauser Mühle flohen sie dann weiter in das dortige Waldgebiet.

 

Die Personen werden wie folgt beschrieben:

 

  1. Täter 170 – 175 cm groß, schlanke Statur, bekleidet mit einer dunkelblauen Jogginghose mit hellen Streifen an der Seite und einem dunklen Pullover, das Gesicht war durch eine Sturmhaube verdeckt
  2. Täter 170 – 175 cm groß, schlanke Statur, bekleidet mit einer dunklen Hose und einem dunklen Pullover, das Gesicht war mit einem grauen Tuch verhüllt

 

Hinweise zu dem Raubüberfall nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02261 8199-0 entgegen.

 

Quelle:  KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1172 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017